Sehr gute E-Bassanlagen sind : ...

von FireBridge, 12.04.04.

  1. FireBridge

    FireBridge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.07
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #1
    Hallo Basser,

    ich weis zwar, dass in diesem Forum schon viel über dieses Thema geschieben worden ist, aber ich wollte mal eine tolle Zusammenfassung
    anleiern!!

    Postet doch bitte welchen Amp+Box , Combo etc. ihr für
    E-Bassverstärkung empfehlen würdet!!

    Ich würde Soundfeatures wie "klarer trockerner Sound den man
    nicht nur höhrt, sondern auch "spührt"
    " suchen!!
    (Ihr wisst was ich meine :-))

    Die Preislimits würde ich von 800€ bis 1500€ setzten.
    (drunter ist nicht viel los, drüber kaum noch erschwinglich )

    Hauptsächlich mit Watt-Leistungen zu protzen finde ich etwas unfair;
    für mich hat die Klangqualität erste Priorität!
    Und die hohen Leistungsreserven (so über 250W)
    können eh nur selten aus den Geräten geholt werden, wenn Sie als
    Monitor, eingesetzt werden.

    Also ich bin gespannt, was euch dazu einfällt !

    Danke für eure Mitarbeit schon mal im Vorraus!
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.04.04   #2
    Hughes&Kettner Quantum 415!!!
     
  3. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 12.04.04   #3
    Nunja:

    Preamp: Behringer Bass V-Amp pro (da findet man nach ner weile schon einen guten Sound

    Endstufe: t.amp ta1050 mach halt lauter

    Box: Eigenbau mit 4 mal oberton 10b100 und einem 18Sound XD120 Horn

    macht insgesamt:
    250 Preamp
    250 Endstufe
    500-600 Box
    =ca 1000-1100 Euro für ordentlich Leistung und guten Sound (wenn man nen "besseren" Preamp nimmt gehts natürlich noch besser...)
     
  4. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.04   #4
    Ashdown MAG 300 H + Ashdown MAG 4x10 + Ashdown MAG 1x15

    300 Watt, geilster Sound, super Preis.

    www.guitar24.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping