Seiten oder Bücher für Didaktik/Gitarrenunterricht

von scoop!, 05.10.04.

  1. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 05.10.04   #1
    aloah!

    ich wollt mir bald mal n paar taler mit gitarrenunterricht für anfänger
    verdienen, weil ich im studium wohl keine zeit mehr für nen echten nebenjob hab und da täte mich mal interessieren, obs da irgendwie kniffe gibt, ahnungslosen menschen sowas beizubringen. bei unserem bassisten scheitere ich da nämlich regelmäßig :D
    Oder wär ich der erste, der dafür n buch braucht? hab nur keinen bock,
    den kids das geld aus der tasche zu ziehen, wenn dabei nix rumkommt ;)
    also, wenn ihr tipps oder bücher mit eben diesen darin kennt, postet bitte...

    danke schonmal

    scoop!

    p.s.:ist n bissl off-topic - sorry, aber ich hab nix passenderes gefunden...
     
  2. Malikj

    Malikj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    12.10.04
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #2
    Moin

    Es gibt unzählige Bücher die sich mit Didaktik beschäftigen eines davon wäre "Üben ist doof" (ISBN: 3-7294-0060-6) das hat mir bei meinem Start ins Lehrer (ich hasse dieses Wort :D ) geholfen.

    Aber eigentlich sollte man einen gewinnbringenden Unterricht auch ohne das Studieren von schier endlosem Didaktikstoff, sofern man nicht gänzlich gefühlsmäßig vertrottelt ist, bewerkstelligen können. Hör dir die Wünsche deiner etwas älteren Schüler an und checke nebst der "Arbeitsmoral" kurz ihr vorhandenes Können und schon hast du einen guten Eindruck von deinem Gegenüber.
    Bei Kids würde ich dir empfehlen wirklich kleine Schritte zu machen, gerade bei Seiteninstrumenten fehlt es ihnen noch an Kraft in den Fingern, daher würde ich die da einen Gitarrenlerngang für Anfänger empfehlen. Ansonsten achte dich auf eine klare Zielsetzung gegenüber deinen Kleinen ;) , so bleiben sie auch bei mühseligen Themen bei der Stange und wenn gar nichts mehr hilft, so tut’s auch mal einige "gut platzierte Witze"... :great:

    cu MJ
     
Die Seite wird geladen...

mapping