Selbsgemachte Gitarre bei ebay

von jcjunker, 04.09.06.

  1. jcjunker

    jcjunker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    24.11.10
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #1
  2. Fanky

    Fanky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #2
    *LOL* :screwy:

    aber eig. sieht sie ganz professionell aus!
    mal sehn wenn sie bei 60 euro bleibt biete ich vll. mal drauf !?:eek:
    ich schätze die qualität, is besser als bei so nem china schrott^^
     
  3. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.09.06   #3
    hmm, hört sich jetzt nicht so an, als wäre da ein profi am werk gewesen.
    wobei man ja zum zusammenschrauben von einzelteilen nicht unbedingt ein profi sein muss...
    ich würde von sowas die finger lassen, und von handarbeit kann man da schon garnicht sprechen.
    ist ja wirklich nur von hand zusammen geschraubt, wie eigentlich alle gitarren.

    by the way: das hier sollte eher in den e-gitarren-bereich.
     
  4. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 04.09.06   #4
    selbstgemacht?
    das ist eine stinknormale yamaha erg121.
    mit anderen knobs und ohne headstocklogo (das logo lässt sich btw. übrigens einfach mit alkohol wegwischen,da abziehbild)
     
  5. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 04.09.06   #5
    tja leider schreibter nich was dort an roh materialien verwendet wurde!
    hersteller der mechaniken und gesamter hardware (tremolo?)
    art des holzes?
    hersteller der pickups?
    nitrolack oder plastiklack?

    auch andere technische angabe wie z.B. Hals Maß usw. fehlt! wäre ich eher skeptisch in allem statt positiv hin und weg.
     
  6. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.09.06   #6
    naja, möglicherweiße ist sie so schlecht verarbeitet das kein signal entsteht!
    dann spielt man unplugged (zwanghaft^^) und es gehört in den A-Gitarren bereich! hehe:)

    wenn man schon sieht was für rechtschreibfehler drin stecken....

    gittare

    hummbucker

    da kommt einem die galle hoch^^! jeder mensch der sich nur 2 wochen damit auseinander setzt sollte das wissen!

    selbst wenn sein freund die gebaut hat, sollte sein freund ihn ein wenig infomieren bevor er sich blamiert:D:D:D

    meiner meinung nach, FINGER WECH:great:
     
  7. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 04.09.06   #7
    Bin mir zu 99% sicher.
    60€ ist ein guter Preis,ist offenbar gut in schuss.
     
  8. Flo.O

    Flo.O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    25.01.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 04.09.06   #8
    Das scheint echt mal ein Profi zu sein, tztztz
    1. ist die Beschreibung und die Infos, die darin stecken, viel zu schlecht und ungenau, um sich für den Kauf einer Gitarre zu entscheiden
    2. hat der Verkäufer anscheinend keinen Plan von dem, was er da verzapft
    3. sollte er schnellstens seine Deutschkenntnisse auffrischen, vom richtigen Umgang mit der Fachsprache mal abgesehen:
    "E-Gittare, Haveymetall, Hummbucker, Gebrauchspuren"

    Fazit: Von dem Kauf einer solchen Gitarre ist eher abzusehen, da ein solches geballtes Fachwissen und Elan beim Verkauf (5 Zeilen Artikelbeschreibung) nicht gerade vertrauenserweckend auf mich wirken!

    DAS IST EIN A-GITARREN FORUM! ;)

    Schöne Grüße
    Flo
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 04.09.06   #9

    ... wer im Glashaus sitzt... :p
     
  10. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 05.09.06   #10
    omg:screwy:
    ich verkauf hier ja auch nix:D
    ich kann MICH verkaufen! willst du mich kaufen hans :)
    mach mit mir was du willst, hrhr
     
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.09.06   #11
    Es sind sogar noch die alten Siffmechaniken drauf.
     
  12. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.505
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 05.09.06   #12
    Ich sach immer , wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller scheißen
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 05.09.06   #13
    Doch: Dein Know-how, Deine Glaubwürdigkeit, Deine Argumente. ;)