selbstbau Anlage

von maexx, 12.12.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maexx

    maexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.03.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.04   #1
    Hi,
    ich hab ein paar sehr naive fragen bezüglich stereoanlagen; also mir ist neulich die Idee gekommen dass es doch Spass bringt und mal was anderes wär sich selbst die Teile für den Verstärker zu suchen und den ganzen Kram, und in ein Gehäuse zu bringen, dass man so richtig nach seinen eigenen Vorstellungen bauen kann,

    nun. ich hab keine Ahnung wo ich da anfangen soll, und ich würde euch bitten mir einen Tipp geben zu können, wo ich mehr Information für sowas bekomme.
    Ich hab außerdem gehört, dass Anlagen die vor mind. 20 Jahren gebaut wurden, im Sound viiiieeel besser und natürlicher sein sollen, als dieses Kaufhauszeugs. wo bekommt man solche Teile her ?

    danke schon mal !
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 12.12.04   #2
    Falsches Forum.
    Hier kannst Du deine Frage noch mal stellen.
    Wir sind nur für das amtliche Zeugs zuständig. ;) ;)
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 13.12.04   #3
    in wie viel jahren soll dein selbst entwickelter verstärker fertig sein?
    unter 10? :D
    und diese uralten verstärker die so toll klingen sind röhrenverstärker!
    google das mal!
    ansonstwurde der verweis ins hifi-forum schon gemacht!

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping