selbstbau einer gittare

von supergiri, 24.05.08.

  1. supergiri

    supergiri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #1
    hallo ich hab mir vor gut einem jahr ein ibanezgrg170 gekauft , will aber jetzt mir ein eigenbau kaufen
    worauf muss ich auchten b.z wie teuer wird eine gut gittare(holz fällt weg)?????????????
     
  2. Bastilein

    Bastilein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    431
    Erstellt: 24.05.08   #2
    Sorry für Spam aber der Satz " Ich will mir jetzt einen Eigenbau KAUFEN " ist einfach zu genial.
     
  3. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 24.05.08   #3
    Vielleicht hat er ja ein Schreibschwäche oder hat einen anderen kulturellen Hintergrund als wir. Also bevor ihr gelöscht noch mehr unnötig rumspamt könntet ihr auch einfach die Frage beantworten.


    Niemand kann dir genau sagen was der ganze Spass kosten wird. Es kommt drauf an welche Materialen (Hölzer, Mechaniken, Elektronik) du verwenden möchtest. Außerdem kommt eben auch drauf an ob du über das nötige Werkzeug verfügst. Da dass die wenigsten haben sollte man es sich also ganz genau überlegen ob man das wirklich machen sollte. Kann dann nämlich schonmal teurer werden als ein (gute) gekaufte Gitarre.

    Wenn du trotzdem nich davon abzuhalten bist und über die nötigen handwerklichen Fähigkeiten verfügst gibts sogar noch ein Buch dass alles ein wenig erklärt (das Bildmaterial find ich nu nich so prall aber naja)

    von Martin Koch E- Gitarrenbau. Eine Selbstbauanleitung

    Ich würde sagen du kommst im großen und ganzen nich wirklich billiger davon. Hast aber ein Unikat (wenn du dich gut anstellst).

    edit: Hoffe deinen Post nicht falsch verstanden zu haben
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 26.05.08   #4
    was is denn eine gittare? :confused:
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 26.05.08   #5
    Nach einem Jahr und wenn man Gitarre nichtmal schreiben kann (sorry ;) ), würde mein persönlicher Rat erstmal so ausfallen, dass ich davon abraten würde. Mit mehreren Hundertern kann man da schon rechnen:
    - Tonabnehmer - da ist man schnell über 100€
    - Hardware (Brücke / Mechaniken etc.) - für beides zusammen ist (je nach Qualität) nochmal mit rund 100€ zu rechnen (50-150 - da gibt's wirklich sehr unterschiedliche Preise und Qualitäten, mit Tremolo muss man tendentiell weiter nach oben rechnen)
    - Holz - würde ich rund 50€ sagen. "fällt weg"? Man sollte nicht irgendein Holz verwenden.
    - Hals (würde ich echt nicht empfehlen, selbst zu machen) - bei Rockinger rund 150€
    - Elektrik (Switch / Potis / Buchse) - da gibt's auch wieder verschiedenen Schnick-Schnack - im günstigen Fall 10-15€, nach oben kaum begrenzt

    Die wirklich aller-billigste Variante (Hals bei eBay für 50€ oder so, Holz bereits im Besitz) landet bei rund 250€, Werkzeug nicht mitgerechnet und alles nicht optimale Qualität und auch die Flexibilität ist geringer als bei der GRG.

    Auch bin ich der Meinung, dass man erst mehr Erfahrung sammeln sollte. Z.B. erstmal bessere Tonabnehmer kaufen und in die vorhandene Gitarre einbauen (kann man ja später für den Eigenbau wieder ausbauen und dafür verwenden).
     
  6. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 27.05.08   #6
    es wär ne echt große Hilfe wenn du dein vorhaben näher schildern könntest. Ideen dafür z.B.:
    -was für holz für korpus will ich bzw. welche eigenschaften sollte das Holz haben (hart-weich etc)
    -Tonabnehmer ... ???--->Blues, punk, metal etc. es gibt für alles etwas ;)
    -Elektrik... ok das is dann einfach ne qualitätsfrage
    -Mechaniken und anderer wichtiger kram (brücke) Farben gibts unendlich aber willst du ne gute gitarre oder en billiges teil, meiner meinung sollte man dort einiges Investieren um ne gute qwualität zu haben (das selbe gilt auch für die meisten anderen sachen)
    -Lack, falls du selbst färben willst: Is net grad das einfachste was es gibt....
    -Der Hals: SEHR WICHTIG, wenn der mist ist kannst du machen was du willst, dann bringt dir der rest auch nicht, weil das Spielverhalten schlimm is... ^^
    - JA und mehr fällt mir jetzt nicht ein aber ich würde sagen das so en selbst bau ''guide'' ganz praktisch wäre, außerdem würd uich mich wegen den preisen vllt. soggar an einen gitarrenbauer wenden :)

    Mfg Dyves

    PS: Hoffe das hilft dir

    Und was soll (holz fällt weg) heißen, wenn du damit irgendein x-belibiges stück holz meinst:
    weg - HOL dir was besseres ES LOHNT SICH
     
  7. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.05.08   #7
    Ja?

    Wieviele Gitarren haste denn schon aus Baumarktholz und Tonholz gebaut, so zum Vergleich? ;)
     
  8. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 29.05.08   #8
    Gibt es irgendwo so einen Vergleich (Baumarktholz - Tonholz)?

    Das wär mal richtig intressant :)
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 29.05.08   #9
    Im gearbuilder-forum hat sich mal einer ne ESP F ähnliche klampfe aus Multiplex gebaut (den Korpus, Hals ist afair Ahorn). Das Teil sieht hammer aus und klingt nach seinen Angaben auch sehr geil.

    MfG

    PS: Hier sind die Bilder:
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping