selbstbaubox 212 fragen...

von angelofdeath666, 19.06.08.

  1. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 19.06.08   #1
    hallo,
    ich hab da eine alles entscheidende frage. bin ma überlegen mir eine 212er für daheim selbst zu bauen. nun stellt sich mir die frage: kann ich die box so bauen das ich sie mit ner marshall 20/20 stereo betreiben kann? also an jedem speaker-chassis einen der beiden kanäle?
    würden da einfache Celestion G12T75 mit 8ohm ausreichen?

    greetz



    bevor jetzt wieder fragen kommen warum ich selbst bauen will: ich steh drauf mir meine sachen selbst zu bauen. meine 412er is für daheim einfach zu groß und wuchtig.
     
  2. Lordii

    Lordii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    570
    Erstellt: 19.06.08   #2
    Sicher kannst du die Box so bauen, dass du sie stereo betreiben kannst.

    Das Gute am Selbstbau ist ja, dass du nicht festgelegt bist und so bauen kannst, dass das Endprodukt genau auf deine Bedürfnisse angepasst ist.

    Du musst einfach zwei Eingangsbuchsen verwenden, die jeweils an einen Speaker angeschlossen sind, so dass je ein Kanal der Endstufe einen Lautsprecher betreibt. Welche Widerstände die Chassis haben sollten, entnimmst du einfach deiner Bedienungsanleiung der Endstufe.
     
  3. Lichtbringer

    Lichtbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 19.06.08   #3
    Ich denke er will die selbstgebaute Box zusammen mit der Marshall stereo betreiben. Welche Impedanz hat denn die 20/20?
     
  4. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 19.06.08   #4
    die marshall hat jeweils 8 und 16 ohm pro seite. ich würde dann halt den jeweiligen speaker mit 8 verbauen, so das endstufenseitig da alles glatt geht
     
  5. Lichtbringer

    Lichtbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 19.06.08   #5
    Kann man die Marshall Box per Schalter auf einen Eingang schalten?
     
  6. Lichtbringer

    Lichtbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 19.06.08   #6
    Ähh..sorry, ich dachte jetzt bei der Marshall geht es um eine zweite Box...
    Du kannst Deine selbstgebaute aber auch etwas anders gestalten. Einmal kannst Du zwei Eingänge zu je 8 Ohm verbauen, für Stereobetrieb und via Schalter könntest Du die LS noch parallel oder in Reihe schalten, für 16 bzw. 4 Ohm
     
  7. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 19.06.08   #7
    Und ich würde für Stereo zwischen die beiden Chassis eine Trennwand einziehen, sonst kann das Mulm geben. Das ist auch besser, wenn du mal nur eine Seite nutzen willst.

    Bei den Kabeln rate ich dir zu folgendem: Besorg dir:
    -2x iSpeakonbuchse 4pol
    -2x Stecker 4pol.
    - Ein paar Meter (ka wie lang dus haben willst) 4x 1,5er Leitung (Lautsprecherleitung).

    Eine Buchse in die Box, eine hinten ins Rack, dazwischen die 4x 1,5er Leitung. Links auf 1 +/-, Rechts auf 2+/-. Fertig. Nie wieder verwechselte Kabel oder abgezogene Stecker.

    Dazu würde ich zwecks Kombatibilität noch Klinkenbuchsen in die Box bauen. und einen Schalter für Mono.

    MfG OneStone
     
  8. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 19.06.08   #8
    werd das mit klinkenbuchsen bauen. dann hab ich noch die alternative für en gig meine 412er mitzunehmen bzw die im proberaum stehen zu lassen. die 212er dient quasi nur für daheim. den schalter zu mono werd ich einbauen. dann kann ich die auch schön an meinem combo betreiben
     
Die Seite wird geladen...

mapping