Seltsame Chords in Vamo' alla Flamenco

von Gwendiel, 14.05.08.

  1. Gwendiel

    Gwendiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Caterham (England)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Hi^^
    Ich hoffe, dass meine Frage nicht allzu bloed klingt, doch ich habe die Beschreibung der Chords nirgendwo gefunden und da ich alles in einer Ich- AG erarbeiten muss (da niemand in meiner Naehe Gitarre spielt und ich die Preise fuer ne halbe Stunde Untericht einfach ein bisschen zu happig finde- 30£ pro halbe (!) Stunde, hallo?) bin ich gerade kurz vor dem Verzweifeln.
    Also da sind einmal B7/D# und die Bezeichnung E7(b9), die mich irgendwie verwirren. Weiss jemand von euch, wie man das greift :confused:? Waere sehr nett, vielen Dank schon mal im vorraus^^ :)
    Der Song ist aus Final Fantasy 9 und ich lieeeeeebe ihn! Ich habe noch mehr Noten aus der Reihe, falls sich jemand dafuer interessiert^^
    Vielleicht habe ich mich als blutige Anfaengerin auch einfach uebernommen. :o

    Edit:
    Ok, die Theorie habe ich doch hoffentlich begriffen. Bei B7/D# ist B7 der eigentliche Chord und D# der Basston. Ist das richtig? Wenn es denn man so einfach waere... Ich habe mir einige Beispiele dieser Art von Chords angeschaut und sie sind mir in ihrer Zusammensetzung immer noch ein Raetsel. Ich weiss trotzdem noch nicht, wie man diese Chords greift *am Kopf kratz* ^^"
     
  2. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 14.05.08   #2
    Hallo Gwendiel, herzlich willkommen im Board

    B7/D# ist ein sogenannter Slash-Chord. ein B7 also mit dem D# im Bass. E7(b9) ist ein normaler E7 mit zusätzlich gegriffenem F, also der um einen Halbton erniedrigten None. Es gibt für beide Griffe mehrere Möglichkeiten, sie zu spielen, eine einfache zeige ich hier mal auf:
    Code:
       B7/D#    E7(b9)
    e--2--------1
    b--0--------0
    g--2--------1
    D--1--------0
    A--x--------2
    E--x--------0
    Bei B7/D# kommen die Töne B, D#, f# und A vor, ein D# soll der Basston sein.
    Bei E7(b9) kommen die Töne E, G#, B, D und F vor, wobei man das F eine Oktave höher als das E spielen sollte, damit E und F (kleine Sekunde) sich nicht beissen. Dafür könnte man die Quinte B weglassen, wenn es schwierig wird, sie zu greifen.
    Jede Kombination dieser Töne auf deinem Griffbrett führt zum richtigen Akkord.

    Mit dem Ton B meine ich in diesem Post jetzt das deutsche "H" :)

    Weiterhin viel Spass hier bei uns
    Gruss, Ben

    PS @Moderatoren: Sollten wir hier im A-Gitarrenforum nicht auch einen "Wie heisst/funktioniert dieser Akkord Sammelthread" haben? Vielleicht könnten wir ja diesen hier gleich dazu benutzen.
     
  3. Gwendiel

    Gwendiel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Caterham (England)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #3
    Ah, gut^^ Vielen Dank, das hilft mir schon weiter^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping