Seltsames Problem grad beim Recorden

von Bassochist, 25.02.07.

  1. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Heiho,

    ham heute mal unser erstes Demomaterial eingekloppt, is auch ganz gut geworden denk ich, nur begegnete ich anfangs einem seltsamen Problem: Mein passiver 5-Saiter klang total leise, obwohl das Aufnahme-Rig ein Mordsgerät war (Eden WT 405 durch ne Ampeg SVT-610HLF), der Master musste ziemlich weit auf, um das Signal schön kommen zu lassen, obwohl die Gitarren alle annehmbar laut bzw. leise waren... nachher am Korg Racktuner musste ich auch ziemlich hart in die Saiten packen, bis das Teil mal überhaupt was erkannte... woran könnte das liegen? Normalerweise ist das Signal meines Basses nich so schwach, an meiner Combo funzt der immer prächtig...
     
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 25.02.07   #2
    Hast du evtl. den Volume-Poti am bass nicht voll aufgedreht?
    Was hattest du für EQ-Einstellungen am Amp? Vllt. Gain etwas niedrig gelassen? Ich kenne den Amp nicht, aber wenn er über einen Active und einen Passive Eingang verfügt: Kann es sein dass du in den Active-Eingang gegangen bist?
    Also um das Problem zu ändern könnte ein Boden EQ Abhilfe schaffen, der pusht das Basssignal nochmal.
     
  3. Bassochist

    Bassochist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 26.02.07   #3
    Ne, das hab ich alles beachtet, Gain war auch gut auf, beide Volumepotis am Bass voll auf, richtiger Eingang... ich bin ratlos.
     
  4. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 26.02.07   #4
    Könnte es sein, dass dein/e PU/s im arsch sind? Was ist es für ein 5 Saiter? Ich hatte das Problem grade an meinem passiven 4-Saiter Yamaha, da war der hintere kaputt PU kaputt und der hat kaum noch was rausgegeben, ist deshalb jetz grade in Reparatur (noch dazu war er mikrofonisch)...Könntest ma versuchen deine PUs hochzuschrauben und schaun ob sich was am output ändert...Ansonsten geh damit ma zum Bassdoktor...
     
  5. Bassochist

    Bassochist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 26.02.07   #5
    Isn JD YC-150/J 5... ich glaub nich das die PUs kaputt sind, war nur an der Anlage und an dem Racktuner so, an meiner Combo und an nem anderen Top hats wunderbar und ordnungsgemäß funktioniert... vll liegts ja am Eden-Top oder dem Racktuner, Eingänge kaputt oder sowas... weil ansonsten ist der Output ja völlig in Ordnung.
     
  6. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 26.02.07   #6
    Wackelt irgendwie der Klinkenstecker? Ansonsten hast du s schonmal ohne den Korg gemacht und geschaut was dann passiert?
    Ansonsten was spricht dagegen das Ding einfach ma aufzumachen und zu schauen ob innen vllt was ncih so is wie es vllt sein sollte?
    Da muss doch irgewnas zu finden sein...:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping