Semi-Acoustics

von Shneedle, 05.09.07.

  1. Shneedle

    Shneedle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #1
    Hallo..

    kann jemand in worte fassen, wie so der klangliche unterscheid zwischen Semi-Acoustics und normalen e-Gitarren ist? Schwierig... :D..

    Tschööö...
     
  2. giomaria

    giomaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.13
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 05.09.07   #2
    Kommt ganz darauf an von welcher E- Gitarre du sprichts, die haben ja bekanntlich auch so ihre unterschiede.Was für eine Spielst du denn dann kann man besser sagen wo die Unterschiede sind.
    Ich hab mal ne Es von Epiphone angespielt und
    verzerrt klang die leicht Muffig und Dumpf also
    eher nichts für Highgain Zeugs.Aber clean halt ein
    schöner und warmer Ton.
     
  3. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 05.09.07   #3
    Äh...naja, ich spiel ne Supernova in ner Hardrock/Metalband...und da wird nich mim Gain gespart. Und dumpf klingt sie auch nich. Also für Sachen wie Pantera und Co. is so ne Gitarre natürlich nich ausgelegt.
    Ja, wie schon gesagt, es kommt auf die Gitarre an. Der Unterschied zwischen ner Semi und ner Strat is sicher deutlicher als bei ner les Paul. Aber Semis klingen eigentlich sehr warm, und eben nicht so drahtig wie z.B. ne Strat.
     
  4. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 05.09.07   #4
    Perkussiv und "luftig" ist das erste Stichwort, das mit zu Semis einfällt. Jedenfalls war es diese Eigenart, die mich bewogen hat, mir jetzt eine ES zu bestellen.

    Christian
     
  5. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    318
    Erstellt: 06.09.07   #5
    Also mir fällt da zu jetzt "jazzig" ein, sprich "schnell in der Ansprache". Also gut zum rumfuddeln ^^
     
  6. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 06.09.07   #6
    Bei hohem Gain geraten Semiakkustische Gitarren leicht außer Kontrolle weil sie ja viel mehr Resonanzkörper haben als massive Gitarren (Feedback).

    Davon abgesehen, geh in einen Laden und spiel ein paar an, da erfährst du mehr als durch viele Worte.
     
  7. Shneedle

    Shneedle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #7
    Ok.. danke sehr.. ich hab bis jetzt noch keine E-Gitarre, aber ich spiel Key Board, Bass und Akkustik Gitarre und wollte mir jetzt gerne eine neue Gitarre holen..
     
  8. giomaria

    giomaria Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.13
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 06.09.07   #8
    ist ja auch mehr oder weniger Geschmacksache.
    ICH fand eben, dass es sich nicht gut anhört .
     
  9. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 06.09.07   #9
    Mh...lass mich raten...du hast noch nie eine gespielt.
    @ giomaria: Ja klar, jedem das Seine, ich steh jedenfalls mächtig auf den Sound von ner verzerrten Semi, kann aber auch verstehn wenn das nich jedermanns Sache is.
     
  10. Shneedle

    Shneedle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #10
    Jep... aber die sach ist die.. wenn ich jetzt mir mal die beatsteaks, Greenday, mando diao.. usw. angucke sehe ich oft diese Art von Gitarre. Dann habe ich halt mal herumgeschaut was das für eine "Art" ist.. joa.. so siehts aus..
     
  11. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #11

    die meisten semis haben einen MASSIVEN SUSTAINBLOCK der verhindert das. die einzigen bekannten semis die das nicht haben und bei denen das mit dem resonanzkörper zutrifft sind die epiphone casino und die höfner verythin (wobeis bei der nich ganz so schlimm is)
     
  12. Shneedle

    Shneedle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #12
  13. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 06.09.07   #13
    Ich besitze sie selber und finde sie sehr gut (auch wenn das natürlich viele Gitarren Fetischisten an den Kopf stossen wird :rolleyes: ) , ich kann ihr genau die Töne entlocken die ich von einer Semi erwarte, also schön warme, glockige Clean Sounds usw.

    Ist imo eine schöne Gitarre.
     
  14. Shneedle

    Shneedle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #14
    höhrt sich ja gut an... und kann man ihr auch etwas verzerrtere bzw. "rockigere" töne entlocken?
     
  15. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #15
    das geht sicher, aber du musst dir darüber im klaren sein dass die gitarre von der qualität her nich sehr viel mit guten semis à la epipjone, gibson, ibanez zu tun hat ;)
     
  16. Shneedle

    Shneedle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #16
    Was verstehst du unter qualität ? Die verarbeitung, oder der sound? Also solange das ding nicht risse hat bzw. schnell bekommt, und nicht andauernd irgendetwas kaputt geht passt das schon... bist du denn auch der meinung das die gitarre recht Ok ist?
     
  17. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #17
    naja, das ding besteht aus pressspan, die tonabnehmer sind das billigste wasse bekommst, die mechaniken auch nicht die besten.
    risse sind sicherlich keine drin ;)
     
  18. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 06.09.07   #18
    Was aber weder heißen muss, dass sie schlecht verarbeitet ist, noch dass sie schlecht klingt. Hausmarke/HarleyBenton/Thomanngitarre=nicht gut?! Über die Entfernung kann man ganz sicher nicht direkt über die Gitarre urteilen..In dem Preissegment gibt es natürlich immer mal wieder schwarze Schafe, aber es kann auch ein ganz passables Instrument dahinterstecken.
     
  19. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 06.09.07   #19
    ich will das instrument nicht schlecht machen, aber ne top-gitarre darfst du nicht erwarten. die harley benton teile in der preisklasse sind nicht für professionelle ansprüche gemacht und deswegen darfst du auch keinen sehr guten sound erwarten.

    Edit: spiel die gitarre an und wenn sie dir zusagt kauf sie. ich weiß nur aus eigener erfahrung dass mir die klampfe vom sound her gar nicht gefällt.
     
  20. Shneedle

    Shneedle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.07
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.07   #20
    :D .. okay.. wenn alles gut geht wollte ich Mittwoch sowieso in ein Musikgeschäft fahren..
     
Die Seite wird geladen...

mapping