Senngeiser MD-421 "ausbeulen"?

von Kompetenzbestie, 26.01.05.

  1. Kompetenzbestie

    Kompetenzbestie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    3.692
    Erstellt: 26.01.05   #1
    Moin,
    unser Sänger hat mein schönes altes Sennheiser runtergechmissen, jetzt is ne Delle im Korb. Gibt es eine Möglichkeit, diese wieder auszubeulen? Oder wenn das nicht geht, kann man irgendwie den Korb gegen einen Ersatzkorb austauschen? Mir kommts irgendwie so vor, als könnte man das Mikro gar nicht aufschrauben oder gergleichen. Ich bitte um Tips.

    Viele Grüße
    Matze
     
  2. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #2
    korb gibt's nach iwe vor bei sennheiser. ist aber ziemlich teuer, soweit ich weiß.
    Solange die kapsel keinen schaden genommen hat ist die delle eh egal, IMO.
     
  3. Kompetenzbestie

    Kompetenzbestie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    3.692
    Erstellt: 27.01.05   #3
    Hast eigentlich recht, das Ding geht auch noch so wie vorher denk ich. Aber da es nicht allein mein Mikro ist, sondern meiner Ex- Band und mir gehört müsste ich den Korb halt austauschen, wenn Klagen kommen.

    Viele Grüße
    Matze
     
Die Seite wird geladen...

mapping