Sennheiser e845s

von Nobieesd, 17.10.07.

  1. Nobieesd

    Nobieesd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 17.10.07   #1
    Hallo, ich bin neu hier und mich beschäftigt eine wichtige frage. Ich bin seit neuerstem Nichtmehr nur 2 Gitarist sondern auch Sänger unserer Cover-Band (Punk,Rock,Screamo)
    Und um zu singen brauch ich natürlich auch in Mikrofon.
    Da gibts blos ein Problem, wir haben ein altes das mal 5€ gekostet hat, jedoch eine sekunde sobald man seine hand wegnimmt fängt es an zu pfeifen ( ich denke das ist die rückkopplung oder ? ) jedoch brauch ich meine hand für die gitarre.
    Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Geeigneten Mikrofon das für Lauten Bühnenbetrieb geeignet ist. Jedoch habe ich nur ca. 50€ zu verfügung
    Um dafür was vernüftiges zu bekommen dachte ich an ein Gebrauchtes. Und gegen Rückkopplung sollen ja die Sennheiser recht gut sein. Also habe ich mal in meinem Preisrahmen gesucht und folgendes gefunden:

    http://cgi.ebay.de/Sennheiser-Livem...ryZ19658QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Leider ist das das einzige was in meiner Preisspanne ist und hoffentlich den gewünschten effekt liefert ( blos keine Rückkopplung und laute stimme )

    Was sagt ihr dazu ? Ist es geeignet für meine Zwecke ?
     
  2. Rich_Bich

    Rich_Bich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 17.10.07   #2
    Ich habe mit Sennheiser sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings finde ich die Evolution Serie (also die mit dem "e" vor der Zahl) für Gesang nicht so besonders. Das (aus meiner Sicht) beste Sennheiser Gesangsmikro ist das MD425.
    Auch sehr Rückkopplungsarm ist das Shure Beta58. Dazu kommt, das Shure sehr robuste Gehäuse baut was diese Mikros fast unzerstörbar macht.
    Ein weiteres sehr gutes Mikro ist das Audio Technica AE6100. Da diese Marke in Europa aber (noch) nicht so bekannt ist, wird es ev. etwas schwierig ein solches gebraucht zu finden.

    Kennst Du keinen Tontechniker in Deiner Gegend den Du mal besuchen könntest?
     
  3. Scherthan

    Scherthan PM AKG

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    405
    Erstellt: 17.10.07   #3
    Hallo Nobieesd,

    das e835 ist das meistverkaufte Sennheiser Gesangsmikro. Somit würdest Du ggf. eine gute Wahl treffen.
    Viel Erfolg bei der Auktion.

    In der 50€ Preisklasse bietet Sennheiser das e815 an, welches - einzigartig für seine Preisklasse -sowohl eine Brummkompensationsspule, einen hochwertigen An/Aus-Schalter als auch eine technisch hochwertige Schocklagerung der Kapsel besitzt.

    Grüße
    Stephan Scherthan
     
  4. Nobieesd

    Nobieesd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    6.09.15
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.277
    Erstellt: 17.10.07   #4
    Soouu, habs mir jetz gekauft :D *freu* und ich muss sagen, überraschend günstig, danke nochmal für eure hilfe,
    schaut auch mal in meinem anderen neuen Beitrag vorbei den ich jetzt erstelle, da gehst weiter ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping