Sennheiser MD730

von marabou042, 17.07.07.

  1. marabou042

    marabou042 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.07   #1
    Ich habe ein Mikrofon bei Ebay ersteigert, dass als Sennheiser MD730 bezeichnet wurde und aus den 60er Jahren stammen soll. Laut Foto ist es ein MD 421. Deshalb meine Frage: Gibt oder gab es jemals ein Sennheiser MD 730 ? Oder gab es jemals andere Sennheiser Mikrofone die dem MD 421 zum verwechseln ähnlich sahen?
     
  2. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 17.07.07   #2
    Ich hab jetzt nichts über ein MD 730 gefunden, auch nicht auf der Sennheiserseite.
    Du kannst ja mal ne Mail an Sennheiser schicken, die werden es ja wissen.
    Wieviel hast du denn dafür bezahlt, wenn ich fragen darf?
    mfg
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 17.07.07   #3
    Kannst Du ein, zwei Fotos machen?
    Ansonsten denke ich an einen Tippfehler. Ein MD430 gab es...aber das sieht ganz anders aus als ein 421.
     
  4. marabou042

    marabou042 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #4
    Fotos kann ich leider noch keine machen, da ich das Mikrofon noch gar nicht bekommen habe. Auf dem Foto bei Ebay sieht es aus wie ein altes MD 421. Ich bin auf Risiko gegangen und habe das mindestgebot von 100 Euro eingegeben. Da kein anderer geboten hat, habe ich es bekommen. Wenn es wirklich ein voll funktionfähiges MD 421 ist, ist es relativ günstig. Üblicherweise gehen die Dinger bei Ebay durchschnittlich für 150 Euro weck.
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 18.07.07   #5
    Link?
    Ich bin offenbar zu blöd, das zu finden :o.
     
  6. marabou042

    marabou042 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 18.07.07   #7
    Nette Dekoration :)
    Sieht in der Tat aus wie ein 421.
     
  8. marabou042

    marabou042 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #8
    Heute ist es angekommen :)
    Es ist ein MD 421 N. So steht es drauf.
    Ein kurzer Test am Mic-Eingang einer Soundkarte offenbarte allerdings eine katastrophale Qualität (der Soundkarte). ;) Pre-Amp mit PC-Anschluss wird morgen geliefert.
     
  9. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 19.07.07   #9
    :D
    Gutes Geschäft hast Du da gemacht!

    421 N, heißt daß, Du hast auch ein Adapterkabel auf XLR mitgeliefert bekommen?
    http://www.tonstudios.de/forum/messages/2742.html

    Und schimpfe nicht gleich auf Deine Soundkarte ;) - das Mic hat einen symmetrischen Anschluß, die (üblichen) Soundkarten sind unsymmetrisch.
    Mit preamp kann das ganz anders aussehen :)
     
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    820
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 21.07.07   #10
    Gratuliere! Wirklich guter Preis!
     
  11. marabou042

    marabou042 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #11
    Ja, es befindet sich ein XLR-Stecker am Ende des mitgelieferten 6 Meter Anschlusskabels. Das Kabel selbst sieht sehr alt aus, der Stecker recht neu. Wurde also wahrscheinlich mal umgebaut. An dieses Kabel habe ich zunächst einen Adapter auf Miniklinke-Stereo, für die Soundkarte, angeschlossen. Da das aber so gut wie nicht funktioniert, benutze ich jetzt einen TonePort GX von LINE 6 um das Mikrofon an den PC zu hängen. Dazu mußte ich allerdings erneut einen Adapter besorgen, diesmal von XLR auf Klinke-Mono. Ein Klinkenstecker war vemutlich früher am Ende des alten Kabels. :rolleyes:
    Egal, jetzt funktioniert es einwandfrei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping