Session-Buchse im HAK 360

von benemaster, 13.03.06.

  1. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.03.06   #1
    Moinsen,

    also ganz so richtig kann ich mir technisch gesehen nicht vorstellen,
    was die Session-Buchse im Ecler HAK 360 zu tun haben soll.

    Das damit eine bessere Performance/Abstimmung beim Team-Scratching erzielt werden kann, ist ja geil,
    aber wie denn? Schließlich hat ja dein Mixer keine Kontrolle über dein Feingefühl, und mit Effekten hat das wohl auchnix am Hut.


    Mfg Bene
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.03.06   #2
    vielleicht ermöglicht der session-line-in es, in echtzeit (also ohne boxenbedingtes delay) das vorzuhören,
    was der teamkollege macht? das erscheint irgendwie sinnvoll, wenn ich drüber nachdenke...
     
  3. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.03.06   #3
    die session buchse ich dazu da, dass ein freund seinen mixer mit deinen verbindet, und 2 mixer an einer anlage laufen.
    Verstanden?
    oder beim battle. und wenn der gegner zu gut ist dreh ihn so leise bis man ihn nicht hört:D
     
  4. benemaster

    benemaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 15.03.06   #4

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH, okay, jetzt hab ichs geschnallt.

    Danke Meister Shady
    Mfg Bene
     
Die Seite wird geladen...

mapping