set up mit behringer ?!

von RAF-MANN, 07.02.06.

  1. RAF-MANN

    RAF-MANN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #1
    hi leutz
    klingt jetzt zwar doof aber îch möchte mir ein kleines effeckt set up zu legen für den proberaum :D .....#
    und bin auf die behringer teile getroffen 20€ das schon mal kling hamma :rolleyes:
    ich hab null ahnug von effeckten und so
    hab hier auch etwas rumgelesen un dgemerkt das die teile gar net so schei.. sind
    wollte mal fragen was ich alles bräuchte für allround sound ??
    hab den amp hier https://www.thomann.de/peavey_envoy_110_prodinfo.html
    und ne aria plaua
     
  2. Fazer

    Fazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #2
    also wenn das die teile sind, die auf dem sommerfest in einem workshop vorgestellt wurde, dann kann man die sich schon anhören.

    so schlecht fand ich die nicht. aber es gibt da bestimmt versiertere leute hier,die dich da besser beraten können.;)

    stay heavy
     
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 07.02.06   #3
    Okay ich rate dir jetzt nicht von den teilen ab...:D

    Hmm Allround-Sound.. welche Richtung strebst du an und wie viel Geld hast du zur Verfügung?
     
  4. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #4
    joa also im mom könnte ich mir ein teil leisten ^^ hab diesen mon schon geld verballert
    aber will mir auch nur max 3 kaufen
    also sound hm das weiß ich selbst net
    ich bin der allround typ leichten overdrive bis vollkanne naja bittet mein amp ^^ vllt wah wah ? wozu das gut weiß nur das das leuter macht oder vllt eq oderso
    etwas was mehr fühle bringt oder ein drive pedal was alles abdeckt mal schauen möchte gern paar anregungen haben also posten:D :D
     
  5. Salvan

    Salvan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    24.05.11
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #5
    Vielleciht solltest du dir mal Songs anhören, die dir gefallen und dann versuchen herauszufinden, welche Effekte den Gitarrensound prägen.

    Ansonsten würde ich dir raten mal das Board von Freunden zu spielen und in nen Laden zu gehen und verschiedene Effekte anzutesten. So bleiben dir vllt. Fehlkäufe erspart.

    Es ist schwer, dir Tipps zu geben, wenn du keinerlei Vorstellungen hast, wie dein Sound sein soll.

    Gruß Salvan
     
  6. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #6
    ja aber was z-b ist ein muss ???
    was darf nicht fähllen und ob es sich bei meinen amp lohnt sich da die ultra disortion zu kaufen ???
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 07.02.06   #7
    hol dir bei ebay n gutes multi. zoom gfx-5 oder 8 oder boss gt-6. da is alles drin was du brauchst (und ne menge, das du nich brauchen wirst, aber zum rumprobieren sehr lustig is). wenn du nich genau weisst, was du brauchst, würd ich von einzeltretern abraten. multi sieht zwar erst mal teuer aus, aber man hat deutlich mehr davon :)
     
  8. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 07.02.06   #8
    Oder noch was billiges : Zoom 505 2 für 50€ da kann man auch schonmal gut dranrumprobieren. https://www.thomann.de/zoom_505_ii_prodinfo.html Dann bekommste ne vorstellung was für Effekte du möchtest und welche nicht. :) Ich besitze das 505 selber benutze es nur nciht mehr ... Es gibt natürlich um längeren bessere aber die Sounds hören sich meiner Meinung nach viel besser an als diese Behringer 20€ Dinger (ein kumpel von mir hat welche) und die Batterien halten auch länger. :D
     
  9. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 07.02.06   #9
    ich würd auch sagen: kauf dir nen billigen multi-effekt, dann kannste erstmal gucken was die verschiedenen effekte so bewirken, und wenn du irgendwann weißt was du brauchst und was nicht, dann kauf dir einzele treter(bis dahin kannste dann noch sparen)

    sonst wirfst du nur geld zum fenster raus für irgendwelchen kram den du nicht brauchst.
     
  10. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.02.06   #10
    hi,
    ich rate dir auch zu nem günstigen multi effekt gerät...z.b. das korg gx 100 (so heits glaub ich) hab meines letztens verkauft (habe nun ebenfalls bodentreter) und muß sagen das das teil echt gut ist für seinen preis. hab damit auch damals live gespielt, und es hat immer ne gute figur gemacht......das sollteste auch für ca 70€ bei ebay kriegen....da kannste dicken gain mit machen, viele effekte,stimmen usw. ist echt nett das gerät.....und nen kleinen drum computer hats auch :=)
    gruß Philipp
     
  11. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #11
    also das teil sieht schon mal FETT aus :D
    und du meinst der sound ist besser als die der behringer teile hmm der preis ist ja ganz verlockend :)
    und der sound ist der so statisch "künstlich" larm oder ganz schön fett ??
     
  12. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 08.02.06   #12
    das ist natürlich wichtig:great:
     
  13. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 08.02.06   #13
    Daist von Clean bis Hi-Gain alles drin..... wenn du das meinst :screwy: ich kapier die frage nciht wirklich. :D :rolleyes:
     
  14. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.02.06   #14
    hm, wenn du mit der idee spielt da ne vielfalt reinzukriegen, dann kauf dir doch statt lauter billigen tretern, ein halbwegs spielbares Effektgerät, das gleich alles mitdrinnen hat

    das Zoom G2 fand ich zum Beispiel nicht schlecht.. für 99€ hast du so ziemlich alles an effekten, und amp models was man so brauchen könnte. Zumindest bist du damit flexibler als mir so nem dutzend treter. Billiger ists auch, du hast nicht so nen Kabelsalat, und ich fand das sich die qualität eigentlich auch hören ließ..
     
  15. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 08.02.06   #15
    an RAF-MANN:
    Gewöhne dir doch bitte an deine Postings wenigstens KURZ mal durchzulesen bevor du sie abschickst. Dein Deutsch tut wirklich weh.

    zu deinem Problem: Wenn du nicht genau weißt, was du haben willst bzw. in welche klanglichen Gefilde du vorstoßen willst, dann empfehle ich dir wärmstens fürs Erste einen sogenannten Multi-Effekt zu kaufen.
    Bekommst du bei eBay hinterher geschmissen und ist im Vergleich zu diesen Einzeltretern (von z.B. Behringer, Boss oder MXR) wesentlich günstiger.

    Ich denke allerdings das Anfänger, generell mit Chorus, Overdrive/Distortion und Delay recht gut beraten sein dürften. Fortgeschrittene allerdings auch... : - )

    auch noch SEHR WICHTIG ==> Eine Universalformel, welche Einzeltreter man den gebrauchen kann, gibt es nicht; weil Klang eine Sache ist, die TOTAL vom eigenen Geschmack abhängt. Ich selbst kann zum Beispiel, mit dem Rotary-Effekt, Kompressoren und Flanger NICHTS anfangen und würde mir mit der Basis, die dir zur Verfügung steht, einen Phaser, einen Equalizer, ein Delay und einen Overdrive kaufen.
    Wenn du einen anderen Gitarristen fragst, was er denn kaufen würde, wirst du eine andere Antwort bekommen. So sind Gitarristen nunmal. Fünf Gitarristen; fünf verschiedene Meinungen.

    gruß
    -yosh
     
  16. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 08.02.06   #16
    Statt Geld fürn neuen Amp zu investieren, kauf dirn Gebrauchten der bereits Effekte an Board hat, Kumplel hat nen line6 spider (der große) für 200 Euro erstanden und das Zeug taugt fürs Geld... :)
     
  17. jeepster

    jeepster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Näschwill
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    473
    Erstellt: 10.02.06   #17
    Vielleicht kann mir jemand helfen !?
    Von behringer gibt es einen Noise reducer Bodentreter NS100. An welche Stelle kommt so ein Teil, wenn man mit einem Rack arbeitet ? Als Reihenfolge Gitarre - Wah Wah - Vorstufe - Multieffekt - Endstufe - Box .
    Wenn es hinter die Klampfe oder hinter das Wah kommt kann ich ja nur Nebengeräusche der Gitarre bzw. Wah Wah entfernen ? Rauschen aus einem Rack Effektgerät nicht ! Bringt das was ???
     
  18. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 10.02.06   #18
    du kannst dir auch ein digitech teil kaufen die rp serie ist durchaus zu empfehlen.

    bei clean sounds gibt es sowieso kein problem die klingen auch bei billigen multis gut das einzige problem was sich ergeben kann und wird sind die distortion sounds die matchen meistens wenn man zu viel bass aufdreht, also so einen sound alla metallica bekommst mit nem billigen teil wahrscheinlich nicht hin

    du wirst aber auch mit den billigen behringer tretern nie den distortion sound bekommen den bekannte bands haben, da müsstest du dann auch wieder mehr geld in einen bodentreter investieren.

    eine alternative zu den billigen berhinger tretern ist die danelectro mini serie, oder onerr pedale

    wovon auch abzuraten ist sind arion pedale zumindest die distorion teile
     
  19. Lennart

    Lennart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.06   #19
    also ich hab würde dir ebenfalls nen günstiges multi empfehlen, die da von zoom für 50 € sind ganz ok würde da aber eher 100 € ausgeben dann haste schon was ordentliches

    diese behringer dinger klingen meiner meinung nach total scheisse, also lieber finger wech davon
     
  20. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #20
    hi
    also ich war am samstag im gitarrenladen
    und hab da ein multieffectgerät von digitaltech oder so anprobiert udn fest getellt dass ich die meisten effeckte nicht brauch :D was ich brauch sind (stimmgerät ^^ , disortion, akustik modler ,vllt chorus ) ich glaub das wars auch
    außerdem sehen die multis für 50 von zoom un digitaltech ganz schön zerbrechlich aus
     
Die Seite wird geladen...

mapping