Seymour Duncan JB rückkopplung

von elSmo, 15.10.04.

  1. elSmo

    elSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.04   #1
    Bei großer Verzerrung fiebt das Teil wie sau, liegt das an dem hohen Output oder hab ich was mit der Verkabelung falsch gemacht?
    Ist übrigens gebraucht gekauft...
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 16.10.04   #2
    Was hast du denn als Vergleich??
     
  3. elSmo

    elSmo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.04   #3
    wie meinst du das? also meine Standard PUs haben bei selben Einstellungen ganz ruhig vor sich hin gelebt, da fiebte nur was auf Wunsch. nicht einmal durch Festhalten der Saiten hört es auf...
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 16.10.04   #4
    also rauscht es nicht weniger wenn du die saiten hältst?-->erdung üerprüfen
     
  5. elSmo

    elSmo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.02.10
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #5
    nein, es fiebt noch genauso... ja, da werd ich wohl den puz nochmal ausbauen müssen und alles schön abisolieren, super :|
    Hoffe zumindest dass das hilft
     
Die Seite wird geladen...

mapping