Seymour duncan SH-1 & SH-6 Einbau

von knybbis, 04.08.06.

  1. knybbis

    knybbis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 04.08.06   #1
    Hi,

    aaaalso: hab letzens folgende pickups geschenkt bekommen, sind zwar nicht ganz neu, aber egal...es liegt bei keinem pu eine anleitung bei

    mein gitarre: Ibanez rg 350, bei beide pu's sind splitbar...

    ich habe mir schon http://www.***.net/images/060804/temp/38ySSdqK.jpg
    dieses diagramm angeschaut, nur habe ich ein problem, beide PU's haben ein rotes, schwarzes, weißes, grüneß und ein nicht isoliertes kabel...

    wie muss ich das richtig verlöten sodass auch die split funktion funktioniert ?

    ihr könnt es auch in das diagramm einzeichnen...

    danke schon mal

    gruß knybbis
     
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 04.08.06   #2
  3. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 04.08.06   #3
    wie kann ich es verschalten ohne diesesn zusätzlichen schalte?

    zb. wenn ich auf die splittings verzichte ?
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.08.06   #4
  5. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
  6. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 05.08.06   #6
  7. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 05.08.06   #7
    ich wills wie oben beim ibanezdiagramm haben, also H-S-H...

    bzw. ich habe es schon verlötet, nur haut das nicht so hin....

    der single coil funktioniert einwandfrei...

    bei den humbucker habe ich den schwarzen draht dort hingelötet, wo der rote der alten humbucker verlötet war, den roten und weißen legte ich zusammen und hab ich da wo der weiße war hingelötet, weil ich coil splitting haben wollte....

    nur habe ich das gefühl dass die humbucker vertauscht sind lol...bzw der wenn ich auf bridge schalte ein sehr schwaches signal erklings....

    außerdem ist im OD modus ein ziemliches brummen zu hören :(
     
  8. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 06.08.06   #8
    Eigentlich müsste es so sein: Die Scharzen vom SD kommen dahin wo vorher die weißen vom Ibanezpickup waren. Zum splitten, Rot und Weiß werden zusammengelötet. Dann kommt aber das Problem das Ibanez-PU`s teileweise anderst gesplittet werden als "normale" Pickups. Du kannst die RotWeiß-Leitung dahinlöten wo vorher die roten Leitungen waren. Dann ist es aber so, dass wenn du die 2 Schalterstellung schaltest die 2 Spule (die untere) des Neck-Humbuckers an ist und da zu der Singlecoil. Jedoch in der 4 Stellung Ist der Signlecoil an und die untere Spule des Bridgehumbuckers nicht wie vorher die obere, sondern die untere. Um das so hinzukriegen wie vorher brauchst du wiegesagt einen 4 Ebenenswitch.
     
  9. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 06.08.06   #9
    naja, der neck pu würde so gesplittet werden wie davor....das reicht mir eigentlich, ich machs jetz mal wie du es beschrieben hast...thx
     
  10. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 06.08.06   #10
    ok danke es hat geklappt....

    im clean modus gehen alles pu's einwandfrei.... auch das coil splitting funktioniert...

    nur wenn ich im distortion spiele, hört sich der neck pu ziemlich schlecht an, also, ziemlich schwach,
    aber im clean ist er so wie er sein sollte...liegt das vll an schlechten lötstelle? er rauscht auch ein bisschen

    der bridge pu läuft super, kein rauschen....

    achja, brauch ich für den single coil eine abdeckung ? es ist der ssl-1 von seymour duncan...
     
  11. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 07.08.06   #11
    ok hat sich erledigt, funktioniert prima...
     
Die Seite wird geladen...

mapping