Seymour Duncan SH-81

von 2proud2die, 21.07.06.

  1. 2proud2die

    2proud2die Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Moin moin,

    ich hab mir gerade mal bei SD das Soundbeispiel zum SH-81 angehört und find den Sound eigentlich recht gut. Allerdings fehlt mir da ein wenig Höhenpräsenz.
    Hat oder kennt jemand ein Pickup das ein ähnliches Klangverhalten hat und dabei aber noch schärfere Höhen bietet?
    Evtl. mit Hörbeispiel?

    Thx!

    Mitsch
    2 Proud 2 Die - (c)Finest Music since 2004
     
  2. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 22.07.06   #2
    Bist Du sicher, dass er SH-81 heißt und nicht SH-8?
    Also wenn´s ein SH-8 ist, würde ich als passiven PU einen EMG HZ4 A als Alternative mit mehr Höhen vorschlagen. Der SH-6 hat zwar auch mehr Höhen, der ist aber nicht so aggressive und hat vor allem nicht so viel Bässe wie der SH-8. Trotzdem gefällt mir der SH-6 besser.
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 24.07.06   #3
    Aggressiv machen einen PU die Mitten und Höhen. Und genau davon hat der SH-6 mehr als genug. Aber zwischen SH-6 und SH-8 besteht kein sehr großer Unterschied. Der Onkel hat hier mal einen Vergleich angestellt und nur minimale Unterschiede festgestellt.
     
  4. 2proud2die

    2proud2die Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #4
    Sorry, ich hab wohl zuviele PU-Seiten durchgegraben...
    Ich meinte den EMG-81, den EMG-60 find ich auch nicht verkehrt.
    Ich überlege halt noch ein PU an den Hals aka Neck zu packen.
    Die SH-8 und 6 klingen mir zu weich und zu blues-ig (und gleich).

    Btw. das SH-8 soll das PU sein mit dem Herr Tom DeLong (Blink182) spielt?
    Der Typ selber nervt ja eher mit seiner geeeks-Stimme, aber die Klampfe klingt halt gut,
    nur klingt das PU eher wie ein EMG-81 oder 60.

    Greetz
    Mitsch
    2 Proud 2 Die - (c)Finest Music since 2004
     
  5. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 27.07.06   #5
    Okay:

    Erstens: Ich kenne mich im Hause EMG nich so gut aus als ob ich dir sagen könnte, welcher mehr höhen bringt als der andere... doch ich scheine zu wissen, dass die meisten Gitarristen mit dem "Voll auf die Fresse" Sound den 81er bevorzugen....

    Zweitens: Wenn du denkst, das der Sound von Blink 182 mit nem EMG 81 eingespielt ist, solltest du nich schauen ob du doch nich die Sound Samples verwechstelt hast. Alternative: Ohrenarzt ;-). Der EMG klingt durch die Mitten und die Höhen viel härter als der Sound der Blinks. Ich hab sie live auch shcon mit ner stink normalen Strat gesehn... also keine Spur von EMG....
     
  6. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 27.07.06   #6
    Also wenn du richtig viele höhen willst--> EMG 81 an die Bridge

    Für Fetten Sound--> EMG 85 an die Bridge.

    Die Combi 81 bridge 85 neck gefällt mir aber überhauptnich da der 85 viel zu viel bass im gegensatz zum 81 hat(umgekehrt aber geil)
     
Die Seite wird geladen...

mapping