Seymour Duncan: Unterschied SH <--> TB

von chinaski, 16.11.07.

  1. chinaski

    chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 16.11.07   #1
    hallo,
    kann mir jemand erklären, was bei den SD-PUs der unterschied zwischen den sh und den tb modellen ist? ist es nur die zunge, an der sie festgeschraubt werden, oder sind die wicklungen auch anders?

    danke und gruß christoph
     
  2. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 16.11.07   #2
    weder noch!
    die schraublöcher haben den gleichen abstand UND die wicklungen sind auch gleich. anders ist lediglich der abstand der polepieces (diese metallpünktchen / schrauben). Der TB ist eher für Gitarren mit Tremolos a la Floyd Rose gedacht (F-spaced), die SH-Pickups sind eher für feste Brücken. Ich habe aber auch einen "normalen SH-6 an einer Floyd Rose-Gitarre, das ändert am sound überhaupt nichts, sieht halt nur nicht ganz so schön aus, weil die saiten nicht genau über den polepieces liegen.
    ich hoffe, dir geholfen zu haben!

    Gammelpeter
     
  3. chinaski

    chinaski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 16.11.07   #3
    danke für die schnelle antwort.
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.11.07   #4
    Es klingt schon bissele anders (man muss mal eine FR gitarre lange zeit mit einem normalen pickup gespielt haben und dann mal die TB-version davon reinmachen. ), aber man kann es vernachlässigen.

    Umgekehrt (TB-pickup in normale klampfe) ist es völlig egal.
     
  5. adriancreed

    adriancreed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Bitburg/Eifel
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 26.11.07   #5
    Was müsste ich denn in eine PRS SInglecut Trem einbauen??
    Auch ein Trembucker??

    Danke
    Gruß
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 27.11.07   #6
    Abstand zw. E und e Saite am Steg messen, wenn es 54mm sind dann brauchst einen TB, wenn es weniger ist dann einen "normalen".
     
Die Seite wird geladen...

mapping