Shecter

von Sh0cKWaVE, 31.08.06.

  1. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 31.08.06   #1
    Ich hatte hier letztes mal jemanden gesehen, der hat ganz viele Shecters mit ein paar kleinen Fehlern, also z.B. Lackfehlern Angeboten und meinte er könne sie auch importieren ... und jetzt suche ich diesen User :D !

    Bitte helft mir !

    MfG. Sh0cKWaVE
     
  2. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 31.08.06   #2
    Er macht das auf seine Kappe, ist aber auch nur ein Privatmann. Ich finde das Topic sollte geschlossen werden, weil du dich auf ebay.com am besten selber umschaust oder einfach noch ein weilchen sparst und etwas wartest. Dieser Händler, von dem der Typ hier aus m Board die Sachen holt, heißt guitar strings n wholesale wenn ich das richtig im kopf habe. Schau einfach auf ebay.com und suche dort schecter "tempest" und konsorten, dann wirste schnell findig.

    Inwiefern dich die B-ware noch glücklich macht kann ich dir nicht sagen. Du kannst auch auf ebay.de guggn, da ist dieser dubiose typ, der die sachen in den usa käuft, die bilder vom us anbieter übernimmt, zoll etc auf eigne kappe abwickelt. Alles sehr heikel, aber ob sich das ganze am Ende wegen 50€ lohnt, ohne Koffer und Garantie und dazu noch die Abhängigkeit vonnem weiteren ???? Ich denke mal schwer nicht !

    Topic Close pls!
     
  3. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 31.08.06   #3
    [​IMG]

    was ist dein problem? mit so aussagen wär ich mal ganz vorsichtig, von wegen dubioser typ, sowas kann schnell nach hinten losgehen.


    @ topic

    hast ne PN
     
  4. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 31.08.06   #4
    er hat doch recht...ob sich für 50 euro lohnt so viele risicken einzugehen und dann auchnoch b ware?
     
  5. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 31.08.06   #5
    das lohnt auf jeden fall

    was für risiken? hier gehts es nicht um drogenhandel oder waffenschieberei sondern um gitarren-import, falls es da risiken geben sollte, bleiben die an mir hängen und NICHT am etwaigen käufer
    desweiteren gibt es die absicherung der transaktion via ebay (bewertungssysteme, hilfe durch ebay usw)
    was klammerst du dich an den 50eur fest? manchmal ist sogar das 4-fache drin.
    ach und nur weil die gitarren 2te wahl sind, heißt das nicht dass sie schlecht sind. das sind FABRIKNEUE gitarren, an denen vllt nur ein wenige milimeter kleiner fleck im lack ist.

    so egal ich sag dazu jetzt nichts mehr, wer eine sucht, meldet sich bei mir.

    klappe zu affe tot
     
Die Seite wird geladen...

mapping