Shredder

von kleinershredder, 28.04.04.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 28.04.04   #1
    Eigentlich find ich shredden cool.
    Ich find das hört sich auch hammergeil an.
    Deswegen möcht ich das auch können.
    Aber jetz nich so Kindershredden sondern so wie Michael Angelo Batios, Steve Vai usw.
    klar das man das nich sofort so kann, aber könnt ihr mir mal nen paar tips geben was man üben könnte um nen anfang ins shredden zu haben?

    Und wer von euch ist eigentlich son richtiger shredder?
    Wenn hier nen Shredder mitließt könnt der mir ja mal sagen wie lange es dauert bis man das schon ganz ordentlich kann.
     
  2. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 28.04.04   #2
    :rolleyes:

    in 5 minuten bist du shredder wenn du willst.







    ÜBE!!
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 28.04.04   #3
    Also ich wär gern einer und arbeite drauf hin...
    Die Speedtechniken, die du dir lernen solltest, wären Alternate, Sweep, Legato, Tapping. Da gibts wieder Untergruppen,... also kanns unter Umständen etwas länger dauern, bis du fertig bist:)
    Also technikübungen bis zum umfallen, stundenlang am tag, auf sauberkeit achten, viel spass...
    machs nicht, wenn du dir nicht 100%ig sicher bist, es ist meist ein langer weg!
     
  4. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 28.04.04   #4
    was is Alternate und sweep
    (Ich weiß jetz halten mich alle für dumm aber irgendwann muss man ja fragen) :D
     
  5. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 28.04.04   #5
    alternate is normaler wechselschlag, sweep da benutzt du den unterarm nciht nur das handgelenk
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 28.04.04   #6
    @über mir: das erklärt aber nicht sweepen
    Also: z.b greifst du nen akkord und schrubbst den nicht druch, sondern spielst, jede note einzeln. Aber nicht so dass das ineinanderfliesst, sondern so, dass du jede note einzeln hörst. Aber das ganze nicht so langsam als ob du wirklich nur einzelne noten spielen würdest, sondern richtig schön fliessend. Quasi die Vorstufe zum akkordspielen mit einzelnen Tönen.
     
  7. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #7
    mhm .. also ich würd mich nihct als shredder bezeichnen , da ich mich nicht extrem damit bschäftige irgendwelche skalen rauf und runter zu shreddern ...sondern nur spezielle apprgeios und licks .. also eher so wie malmsteen .. und malmsteen is meinen augen nicht so ein typischer shredder ...

    wie du zum shredder wirst ? .. einfach ein Ziel haben (zB. ein schnelles lick) und immer üben ... zuerst langsam .. und mit der zeit immer schneller werden ... und das sweeping muss sehr gut sein ..wie is dieser herr macht http://www.rustycooley.com :D
     
  8. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 29.04.04   #8
    Und wie dämpft man die dann ab dass es dann nich klingt wie durchgeschrubbt?
     
  9. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.04.04   #9
    Den Akkord nicht normal greifen, wie auf einer Wandergitarre, sondern die Töne einzeln hintereinander greifen und gleich wieder auslassen. Also eher wie eine Skala, nicht wie Akkorde. Deshalb kannst nicht soo schnell wie bei normalen Griffen runterschrubbeln, sondern halt langsamer, präziser. Es ist (um Herrn Petrucci zu zitieren) wie Downstrokes (Up natürlich dann auch), die von einer Saite zur nächsten fallen...
     
  10. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 29.04.04   #10
    Um wirklich schnell zu werden, musst Du Dir konkret überlegen, was Du dafür tun musst...das heißt, eine bessere Handhaltung angewöhnen usw.! Und Du solltest nicht nur oft üben sondern auch viel Spielen, damit Du auch ein Gefühl dafür bekommst, inwiefern die Speedlicks miteinander harmonieren. Ansonsten würde ich noch empfehlen, dass Du auch nicht sooooo viel Wert auf Präzision legen solltest. Einigen von Euch werden sich bestimmt die Nackenhaare aufrichten, weil ihnen eingehämmert wurde, dass Präzision beim Speedtraining das A und O ist. Aber ich hab da andere Erfahrungen gemacht! Präzision kommt - wie alles andere - ebenfalls mit der Zeit. Wichtig ist nur, dass Du weißt, wie das Spielgefühl ist, wenn Du sehr schnell spielst...das ist nämlich ein völlig anderes als das beim langsamen Gitarrenspiel. Wenn Du ein Gespür dafür bekommen hast, zieht auch die Präzision nach.
     
  11. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 30.04.04   #11
    Ich würde von dem Tip eher abstand nehmen, aus dem einfachen Grund, weil ich das genauso gemacht hab und mich jetzt damit herumplage, dass mein Spiel zu Unsauber ist. Klar, es stimmt definitiv, dass die Sauberkeit von alleine kommt, aber ich denke, sie kommt dafür dann eher spät/und dann auch nicht vollkommen. Natürlich ist es fürs Ego viel besser, wenn du auf die Sauberkeit schei**st, du lernts dann natürlich schneller, aber was hilft es dir? Angenommen du spielst viel und die sauberer wirds nach 3 Monaten (angenommen). Dann spielst 3 Monate laut ohne Melodie, kannst, wenn du drauf wert legst, niemandem was vorspielen, weils einfach keiner hören will (ja sooo könnt ich das auch). Du weißt dann die ganze Zeit, dass das, was du spielst keinen Wert hat. Du kannst so weder in einer Band spielen, noch was aufnehmen. Das einzige ist, dass es dir selber vielleicht Spass macht. Aber je ehrlicher du zu dir selber bist, desto weniger wirds dich begeistern.
    Die Alternative: du spielst von Anfang an sauber und weißt, so schnell wie du jetzt bist, so schnell bist du. Das ist dein Können, das kann dir keiner nehmen, das Können ist deins, hier und jetzt und nicht erst irgendwann, wennd sauberer spielen willst...
    Es mag auch stimmen, dass wenn man so spielt wie ich bis vor kurzem (also unsauber, hauptsache schnell) man Sauberkeit leichter lernt. Gut möglich. Aber: ich möchte nicht wissen, wieviel Zeit ich damit verschleudert habe, im Gegensatz, wenn ich gleich richtig gespielt hätte...
     
  12. kleinershredder

    kleinershredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 30.04.04   #12
    Hat denn einer von euch Tabs die man so üben könnte?
     
  13. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 30.04.04   #13
    auf www.francescofareri.com , auf www.rustycooley.com , auf www.marcelcoenen.com , auf www.germanschauss.de sind überall lessons mit tabs. Wenn die alle durch hast, kannst dich ja wieder melden:)
    edit: jason becker hat auch tabs auf seiner Seite... ich denk, jeder hat die, sogar Milan Polak, aber dessen HP weiß ich nicht
     
Die Seite wird geladen...

mapping