Shure Beta 52 oder AKG D112 ??

von AleXburnA, 15.08.04.

  1. AleXburnA

    AleXburnA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.03.15
    Beiträge:
    28
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.04   #1
    Hi@All

    Unser Schlagzeuger will sich Mics zum Abnehmen vom Schlagzeug kaufen. Es sind alle Mics klar, nur bei der Bassdrum sind wir noch unsicher. Ich hab mich mal ein bisschen umgehört, und bin auf das AKG D112 und das Shure Beta 52
    [​IMG]
    gestoßen. Welches davon ist besser? Gibts noch Alternativen? (Nicht über 200€)

    Ich war auch schon auf der Website wo man sich Sounds von den einzelnen Mics runterladen kann. Hab die Mics auch schon damit verglichen.

    Trotzdem sind wir uns immer noch unsicher, welches Mic wir kaufen sollen. Also beratet uns mal schön. ;) :D

    Danke für Posts,
    AleX
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.08.04   #2
    DAP PL02
    klanglich IMHO 100% wie das Beta52
    Technisch sogar etwas besser

    kostet50-60€
     
  3. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 15.08.04   #3
    ich würde noch das Opus 65 aufführen.
    am besten die mikros mal antesten, denn zwischen opus65, d112 und beta52 gibts qualitativ eigentlich keine wirklichen unterschiede, daß irgendeins "besser" ist kann man eigentlich nicht sagen. ist reine geschmackssache.
     
  4. AleXburnA

    AleXburnA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.03.15
    Beiträge:
    28
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.04   #4
    gut, hat sich erledigt. Wir haben zur Zeit das Beta 52A ausgeliehen. Aber wahrscheinlich kaufen wir das DAP PL02.

    Danke für eure Hilfe!!
     
  5. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 20.08.04   #5
  6. Scherthan

    Scherthan PM AKG

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    405
    Erstellt: 15.07.05   #6
    Hallo,

    aus Gründen der Ausgewogenheit:

    Sennheiser
    e602 = dynamisch, viel Low-End
    e901 = Kondensator-Grenzfläche, sehr schnelles Attack, viel Punch und Definition
    e902 = dynamisch, modern klingend, viel Punch

    Grüße
    Stephan
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 15.07.05   #7
    Ich würde auch zum Sennheiser e 602 tendieren. Wir haben auch die 604 im Verleih für Snare & Toms

    Sonst auch mal bei www.audio-technica.de gucken

    KP Drumset mit 4 Stück

    [​IMG]

    oder Pro 25 für Kickdrum :great:

    [​IMG]
     
  8. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    894
    Erstellt: 22.07.05   #8
    Hallo,

    als Info bzw. weitere Alternative:

    OPUS 65 ist nicht mehr erhältlich, weitere Alternative OPUS 99 mit ST 99 Stativ. Lässt sich optimal in der Bass Drum aufstellen und positionieren.

    Liebe Grüße aus Malaysia

    Bernd
     
  9. Scherthan

    Scherthan PM AKG

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    405
    Erstellt: 25.07.05   #9
    Hallo Bernd,

    wie geht's? Bist Du geschäftlich in Malaysia? Wenn Du in Kuala Lumpur vor den Twin Towers stehst, solltest du einen Green Mango-Shake auf mein Wohl trinken. Sind dort sehr lecker!

    Liebe Grüße aus der Wedemark

    Stephan
     
  10. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    894
    Erstellt: 26.07.05   #10
    Moin Stephan,

    jepp, ich war aus geschäftlichen Gründen da. Und Du kannst Dir sicher sein, daß ich einen auf Dein Wohl getrunken hab. Liebe Grüße zurück und lass mal wieder was hören


    Bernd
     
Die Seite wird geladen...

mapping