Shure KSM8

von Jürgen Schwörer, 21.01.16.

Sponsored by
QSC
  1. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    14.01.19
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    425
    Kekse:
    9.500
    Erstellt: 21.01.16   #1
    und tada ....

    Mehr Infos morgen ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    23.01.19
    Beiträge:
    8.326
    Zustimmungen:
    1.215
    Kekse:
    9.637
  3. AudioWizard50

    AudioWizard50 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.13
    Zuletzt hier:
    23.01.19
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    313
    Kekse:
    1.408
    Erstellt: 22.01.16   #3
  4. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Threadersteller Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    14.01.19
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    425
    Kekse:
    9.500
    Erstellt: 22.01.16   #4
    Gute Morgen.

    Hier der Link zum offiziellen Pressetext: https://www.musiker-board.de/thread...wickleter-dualdyne-mikrofonkaspel-vor.631811/
    Hier wären Diskussionen über das KSM8 angebracht: https://www.musiker-board.de/threads/shure-ksm8.631795/

    Und warum ich das Mikrofon gerade in diesem Thread highlighte:
    - Es war die Frage nach einem Mikrofon das etwas Abstand verzeiht. Durch das Doppelmembran-Design wird der Nahbesprechungseffekt minimiert. Dadurch entsteht ein sehr großer "Sweet Spot". Und druch die exakt ausgeprägte Nierencharakteristik über den gesamten Frequenzbereich wird eine sehr hohe Rückkoppelsicherheit erzielt.

    IMHO sollte es deshalb in die Liste der zu testenden Mikrofone aufgenommen werden.

    Besten Gruß
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    23.01.19
    Beiträge:
    8.326
    Zustimmungen:
    1.215
    Kekse:
    9.637
    Erstellt: 22.01.16   #5
    Hallo Jürgen,

    nehmt mich mal in die reihe der Tester auf. Shure ist bei mir mal wieder dran.
     
  6. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    23.01.19
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2.237
    Kekse:
    30.668
    Erstellt: 22.01.16   #6
    Klingt hochinteressant. Was ist denn die UVP? Oder gibt es bereits Strassenpreise? Habe noch nichts gefunden.

    Gruß,
    Jo
     
  7. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    23.01.19
    Beiträge:
    14.809
    Zustimmungen:
    5.090
    Kekse:
    39.088
    Erstellt: 22.01.16   #7
    'starting at $499' liest sich recht vernünftig...

    cheers, Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Threadersteller Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    14.01.19
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    425
    Kekse:
    9.500
    Erstellt: 22.01.16   #8
    Servus,

    der empfohlene VK in Deutschland ist 499.- €

    Grüße
     
  9. HenrySalayne

    HenrySalayne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.13
    Zuletzt hier:
    23.01.19
    Beiträge:
    1.928
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    13.273
    Erstellt: 22.01.16   #9
    Vielleicht könnte man ja so ein Mikrofon in Rahmen eines Testes hier im Musikerboard mal herumgehen lassen.
     
  10. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Threadersteller Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    14.01.19
    Beiträge:
    1.461
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    425
    Kekse:
    9.500
    Erstellt: 28.01.16   #10
Die Seite wird geladen...

mapping