Sieht toll aus, aber nix dahinter?

von Dear Prudence, 05.09.05.

  1. Dear Prudence

    Dear Prudence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.09.05   #1
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 05.09.05   #2
    Das "Super Clean" und "High Gain" deutet unmissverständlich auf einen Gitarren-Amp hin.
    Auch die 4x12 Celestion-Speakerbestückung ist keine Box für dieses Unterforum.
    No Bass
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 05.09.05   #3
    Da ebay-Angebot steht zudem sichtbar unter "Gitarren"
     
  4. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 05.09.05   #4
    Harry hat schon recht. Es handelt sich tatsächlich um einen Gitarrenverstärker bzw. Box. Unser Gitarrist hatte das gleiche Halfstack und es klang IMO, trotz Transistorverstäker, eigentlich garnicht so schlecht. Aber bei Gitarre ist Röhre Plicht, deshalb spielt er jetzt ein ENGL Powerball Halfstack. Den RedShadow hat er übrigens gegen eine Line6 Combo getauscht.
     
  5. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #5
  6. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.09.05   #6
    lol , danke :)

    dachte es sei ein Bassverstärker..

    Es ist so, mein Bandkollege sucht n neuen Bassverstärker.. Wir sind beide Noobs in dem Bereich... naja.. er spielt n Violin-bass... Hab was gelesen von der Pre-amp + amp + box -methode.. Denke, dass ist preisgünstig und gut..

    danke
     
  7. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 05.09.05   #7
    Hmmmm, was meinst Du mit einem Violin-Bass???
     
  8. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 05.09.05   #8
    Vermutlich dieses gotteshässliche Paul McCartney-Teil.
     
  9. Bierpreis

    Bierpreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    293
    Kekse:
    6.212
    Erstellt: 05.09.05   #9
    Bestimt nen Semiakustischen.
     
  10. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 05.09.05   #10
    *vordenkopfpatschmodusan*

    Ah so....hätte ich auch drauf kommen können....

    *vordenkopfpatschmodusaus*

    Ich bin blöd... :screwy:
     
  11. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 05.09.05   #11
  12. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 05.09.05   #12
    Ja schon, dann aber mit anderem Head......und nem 1x15" Speaker.....
     
  13. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.09.05   #13
    ja, das PaulMcCartney teil, allerdings nicht original Höfner..

    Habt ihr spontan einen Verstärker zu empfehlen, für den 60s sound? Bitte nicht verzerrt, clean und druckvoll (ein Bisschen Gitarresound)
     
  14. disastR

    disastR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 05.09.05   #14
    ich hab gehört hartke soll recht clean sein...
    kannst dich ja bei thomann oder so mal umgucken. und unbezahlbar ist das auch nicht...
     
  15. Dear Prudence

    Dear Prudence Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.09.05   #15
    oder Harley-Benton + t'amp + preAmp (behringer oder was teueres?)

    Gibt ja ein Thread davon, mal genau durchlesen..
     
  16. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 05.09.05   #16
    Oder die Harley-Benton und den 450W Behringer :great:
     
  17. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 17.09.05   #17
    weiss denn jemand wie dieses Red Shadow teil klingt oder obs druckvoll is?
     
  18. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 22.09.05   #18
    moin hat sich erledigt hab den red shadow bass amp bei nem kumpel angetestet und ehh die 150 watt rms also entweder drucken die bewusst die falsche lautstärke auf den gehäuse deckel oder er klingt wirklich leiser als er eigentlich ist....in jedem fall sehr sehr eigenartig.....
    die unverbindliche preisempfehlung ist eindeutig zu hoch angesetzt...gehe davon aus das diese angabe nur dazu dient um die auktion vom preislichen in die höhe zu treiben aber ehrlich gesagt.....da gefiel mir mein Behringer BX3000 top mit der peavey 410'er besser....weil irgendwie klingt er so als würde man über ne hifi anlage spielen....

    sorry das ichs nicht besser beschreiben kann

    kann nur sagen das er das geld absolut nicht wert ist und über 1000 euro für top und box....da nehm ich doch lieber für das geld nen trace elliot und ne gute box dazu
     
  19. roehrtaig

    roehrtaig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.10.05   #19
    ich weiß jetzt jedenfalls,
    warum das teil immer noch bei 10 euros liegt.
    gut, dass in diesem forum noch andere optimistische schnäppchenjäger gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping