Simple Preach - Last Day Kritk erwünscht!

von Minoried, 28.01.08.

  1. Minoried

    Minoried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 28.01.08   #1
    Tag,

    ich habe nicht viel Ahnung oder besser gesagt keine Ahnung von Mixing/Mastering aber ich habe trotzdem versucht 'nen Lied von uns abzumischen!

    Das Ergebnis findet man auf

    www.myspace.com/simplepreach Lied: NEW Last Day

    Nur der Gesang wurde neu aufgenommen ,die Gitarrenparts,Drums und der Bass wurde im professionellen Studio aufgenommen.

    Kritik ist erwünscht.

    Cheers
     
  2. achim1

    achim1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Schwoba-Ländle
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    172
    Erstellt: 28.01.08   #2
    Ok, Kritik:
    Rimshot: Zu laut
    Ak.-Gitarre: Hätte ich gedoppelt, bzw Cross-Delay gemacht, klingt sehr dünn...
    E-gitarre: Dünner Sound
    Sänger: Zu viel Hall, steht fast alleine da, unsaubere Intonation, klingt nölig.
    Alles in Allem: Der Mix ist fast zu durchsichtig, alle Instrument sind zu gut hörbar (zu viel EQ im Höhenbereich), es fällt alles ein wenig auseinander.
    Ich hoffe, Du verstehst was ich meine...
     
  3. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 28.01.08   #3
    schlagzeug: bassdrum klingt langweilig ohne ende, hihat könnte bisschen brillianter klingen, snare könnte mehr schmatzen
    bass: anschlagsgeräusche?? ich höre nur bass(jaja :p) er drückt aber man hört absolut nicht was er spielt wenn man sich nicht wirklich extrem drauf konzentriert!
    akkustik git: klingt extrem dünn und schon fast nervig. sound verbessern und lauter machen!
    gitarre: is das einzige instrument was man so einigermaßen lassen könnte. sound passt zur mucke.
    gesang: is imho noch am besten ^^

    insgesamt: falls das ein profi studio war der euch das aufgenommen hat würd ich hingehn und mein geld zurückverlangen! klingt selbst für ein amateurstudio noch schlecht, eher nach homerecording (und da hab ich schon deutlich bessere gehört!)
    wer hat das gemischt? falls ihr selbst: neu mischen ^^ falls das studio: absolut peinlich für das studio! absolut grottig für nen profi!
     
  4. Minoried

    Minoried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 28.01.08   #4
    Dnake für die KritiK!

    Also die beiden Gitarren, Bass und die Drums wurden in einen professionellen Studio in Enschede aufgenommen für 200Ocken (2Lieder).
    Der Gesang wurde auch in den Studio aufgenommen aber der Sänger hat die Melodie geändert und wir haben es bei mir zuhause neu aufgenommen.

    Hier mal die Internetadresse des Studios:

    www.nightsky-music.de/

    Abgemischt wurde es aber von meinen Gitarrenlehrer(Das Demo wurde von der Musikschule bezahlt)

    Aber vielleicht ist auch Qualität beim neu bearbeiten verloren gegangen also "OLD" Last Day iost die Version die original ausn Studio ist.

    Cheers
     
  5. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 28.01.08   #5
    hey

    looool, sorry, ich musste gerade grinsen ;-), n bisschsen sehr tokio hotel - monsun inspiriert ;-). und noch sehr viel joan jett "i love rock n roll" darin...
    oder seit ihr ne coverband, die alles n bisschen zusammenwirft?dann nehm ich die kritik natürlich zurück.
    sonst...gar keine individualität ;-)


    ich finde die version des studios einiges besser. bei der neues ist die gitarre sehr kratzig und dünn. das schlagzeug drückt nicht, und der bassdrumsound gefälllt mir gar nicht ;-)
    sänger ist nach meinem geschmack zu laut und der sound übersteuert und "hart", also nicht weich.

    greeetz
     
  6. Minoried

    Minoried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 29.01.08   #6
    @Underground : Gott, ich hab doch gesagt das wir die Gesangsmelodie geändert haben, weils nach Th klingte.

    Und die Intro Akkordfolge gibts so häufig...

    Sorry das ich jetzt schon wieder bisschen angepisst rüber komme aber das hab ich in anderen Threads hier schon so oft gehört und ich musst immer wieder schreiben blaaa wir haben ne andere Gesangsmelodie usw
     
  7. Qstyle

    Qstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #7
    also ist jetzt im mix nach achim was geändert worden?
    falls ja ich finde das die Drums zu deutlich im Vordergrund sind da wäre bissl Tiefenstaffelung ganz ok und vielleicht bissl dezenter als die Vocal...
    und kann es sein das du im vergleich zu der alten version wenig komprimiert hast?
    klingt grad so als ob du im mix nur mit Gain versucht hast platz zu schaffen?
     
  8. Minoried

    Minoried Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 29.01.08   #8
    Moin,

    so ich hab jetzt wieder ne neue Version hochgeladen!
    Der Sound müsste jetzt nicht mehr Übersteuert sein und den bass müsste man besser hören.
     
  9. Qstyle

    Qstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    28.09.11
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #9
    jetzt ist die Vocal bissl zu sehr überfahren :p
    ersuch mal nicht den gesang viel anzuheben mit den Fadern sondern dopple die stimme oder komprimiere sie ... wirk dann bissl kräftiger und die snare klingt ein bissl pappig^^
     
  10. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 30.01.08   #10
    is das jetzt neu gemischt? wenn ja bassdrum drückt immer noch zu wenig, bass immer noch zu undifferenziert und akkustik gitarre immer noch zu leise und zu komischer sound!
     
Die Seite wird geladen...

mapping