Sind PRS wirklich so geil ?

von Blumenhund, 09.05.04.

  1. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.05.04   #1
    Hi
    Ich überleg mir in Zukunft ma ne neue Klampfe zuzulegen und bin da ma auf PRS gestoßen und frag mich die ganze zeit ob der Preis für die gerechtfertigt is !?
    Was is denn an denen so besonders ?
    Gäbe es da auch ne gute Alternative ?



    ( SUFU hat dazu nichts gefunden )
     
  2. SomethingWicked

    SomethingWicked Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    25.02.06
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #2
    Topic->Nein

    EDIT:

    Um die Aussage zu präzisieren:

    Meiner Meinung nach ist das besondere der überzogene Preis, ich finde
    allerdings z.B. Gibson LesPaul tausendmal besser (klanglich u. außerdem bleibt IMHO der Ton länger "stehen" ->Sustain). PRS rocken zwar schon allerheftigst, aber mir gefallen diese "angeberischen" Lackierungen und Inlays nicht,aber das ist Geschmackssache....

    Ich finde Fender u. Gibson um Längen besser.....

    Aber eine schlechte Gitarre wirst du dir mit einer PRS sicher nicht zulegen! Bespielbarkeit ist IMHO auch s.g....

    Die Verarbeitung ist sicher Top, eventuel sogar besser als bei Fender und Gibson, aber eine Gitarre ist halt mehr als ihre Hardware.....!
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.05.04   #3
    alternativen:

    Fame Forum Custom modelle (music store köln)
    -> man bekommt wunderbare (klanglich, optisch, bespielbarkeit) prs-kopien zu einem richtig guten preis

    Shamray Custom (www.shamray.net)
    -> man kann seine gitarre so gestalten lassen wie man es will. eine prs-kopie kostet zwischen 1200 und 2500 US$ (je nach ausstattung)
     
  4. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 09.05.04   #4
    Es sind schöne Instrumente, nicht schlecht verarbeitet und klingen imho auch geil. Die Bespielbarkeit ist durchwegs nicht schlecht.
    Allerdings:
    In dieser Preisklasse spielen noch andere Hersteller mit die ihren Job auch nicht schlechter machen.
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 09.05.04   #5
    Kommt darauf an was du spielen willst! Doch man kann schoh sagen, das PRS sehr geil sind. JEdenfalls besser als Gibson, denn bei PRS ist wirklich jede Gitarre geil. Gibson hat mir ne zu hohe Streurate in der Qualität. Außerdem sind PRS leichter und haben meiner MEinung nen besseren Sound und BEspielbarkeit. Mein ehemaliger Git-Lehrer hat eine und die ist jedenfalls top. HAb auch in diversen GEschäften PRS mit Gibsons vergleichen können und da waren die PRS immer um eine NAsenlänge vorneweg gelegen.

    Alternativen wurden schon genannt, aber an ne teure Gitarre werden die nicht wirklich hinkommen. Die nächste Alternative wäre eine Gibson. Nur wie oben schon erwähnt. Wieso ne Gibson, wenn man sich fürs gleiche Geld ne geiler Git bekommt.

    Wenn du das Geld hast, dann kauf dir eine, die hast du ein LEben lang!
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 09.05.04   #6
    der gitarrenlehrer von nem freund hat ne PRS-Kopie und ne originale PRS, der sagt, die geben sich net wirklich viel...

    genauso verhält sichs übrigens mit Fender Custom Shop und deren Kopien.

    Der hat sich eine bei ebay für ca. 700€ glaub ich gekauft und mit der Custom Shop verglichen.
    Die Custom Shop hat verloren.
     
  7. die.null

    die.null Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    25.08.13
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #7
    @BlackZ:
    Kann man die Fame Forum auch irgendwo im Internet bestaunen?
     
  8. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 09.05.04   #8
    Die Frage ist doch eigentlich nur gefällt Dir die Gitarre und wär sie es Dir wert. Bis jetzt waren alle PRS die ich gespielt habe nett, aber leider nichts für mich. Alternativen gibt es haufenweise. Für das Geld kannst Du sogar schon zum Gitarrenbauer gehen und den eine Customgitarre bauen lassen. Aber die Frage kannst Du nur für Dich beantworten, prinzipiell sind es jedenfalls sehr gute gute Gitarren.
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 09.05.04   #9
    www.musicstore.de



    @ topic:
    ja. prs sind meiner meinung nach die besten klampfen, die es gibt. da kommt auch imho keine gibson dran. ich red hier von der preisklasse um die 3000 euro. sprich die top-serienmodelle von prs. wies bei den customshop / private stock modellen im vergliech mit anderen herstellern aussieht, weiß ich net. aber ich glaub da tun die sich net viel
     
  10. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 09.05.04   #10
    klar, qualitativ hochwertig sind prs-klampfen, ich würde mir jedoch eher ne gibson kaufen. finde, gibsons sehen geiler aus.
     
  11. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #11
    NE die hohen Preise sind neimals gerechtfertigt .. das ihre Preise so hoch
    sind íst eine neue Methode die Gitarre als "hochwertig" erscheinen zu lassen ...
    Da gibts ne menge Alternativen ...Epiphone,ESP/LTD,Jackson,Ibanez,Fender,Gibson ...
     
  12. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 09.05.04   #12
    Hab gehört, PRS Gitarren seien enorm flexibel. Kann das jemand bestätigen? (Hab leider noch nie das Vergnügen gehabt eine zu spielen und auch nicht den Mut mit meinen beschränkten Fähigkeiten in nem Laden anzutesten... :D )
     
  13. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 09.05.04   #13
    ich finde framus in design und im klang doch schon besser als prs, aber das sind auch wahnsinnig gute gitarren- schön wenn man sich so eine leisten kann........
     
  14. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #14
    ich find PRS nicht so toll, weil sie nicht so Tradition wie z.B. Fender, Gibson habem, was IMO ne Gitarre bei dem Preis braucht.IMO!!!
    Außerdem sind die ein (guter???) Mittelweg zwischen Fender und Gibson, also IMO nichts halbes und nichts ganzes. cu
     
  15. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.04   #15
    jep, flexibel sin se wie sau. geh mal zum thomann, wennst frägst kannst die alle ruhig antesten.(wo wohnst du halt??). Egal welches können. oft ist da nämlich kein anderer im Teure-Gitarren-Test-Raum.
     
  16. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 10.05.04   #16
    PRS befindet sich seit Jahren auf einem absteigenden Ast was die Qualität angeht, und das Konzept wurde auch verwässert. Du kommst also über 10 Jahre zu spät ;) schau dich lieber nach Herstellern um die noch einen gewissen 'Geheimtipp' darstellen und es sich daher nicht leisten können wegen ihrer Präsenz auf MTV und Konsorten völlig überzogene Preise zu verlangen.
    mein Tipp -> Framus Diablo Custom
     
  17. MyGuitarsGonKillYaMama

    MyGuitarsGonKillYaMama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    5.03.05
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.04   #17
    Also...ich habe jetzt seit mehr als einem jahr eine PRS (singlecut), und ich muss schon sagen, dass ich vollkommen zufrieden bin...der cleane und auch verzerrte sound ist wirklich top. ersterer ist mir bei gibsons übrigens des öfteren negativ aufgefallen...Ich habe sie gebraucht für 2100 Euro erworben, aber bis auf eine kleine Kitsche ist nix dran (ich müsste vielleicht mal wieder die pickups säubern).

    Jedoch muss man sagen, dass die custom modelle in punkto vielseitigkeit ein wenig flexibler sind...wenn du noch ein wenig draufzahlen willst empfehle ich dir auf jeden fall ne prs custom (22 oder 24)...einfach klasse...
     
  18. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 11.05.04   #18
    für welche Musikrichtung is eigentlich ne PRS gedacht ?
     
  19. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 11.05.04   #19
    Hallo!

    Ich hab "nur" die PRS Santana SE aber ich denke mal, die sind für fast alle Gangarten geeignet. Blues und Rock gehen dank der Humbucker natürlich besonders gut, aber auch Punk und Metal sollten kein Problem darstellen.
    Ich glaube, wenn man sich anstrengt bekommt man auch einen sauberen Funk-Sound aus den Teilen.

    Die sind schon echt klasse, aber meiner Meinung nach wirklich zu teuer. Eine einfache Schraubhalsgitarre wie die CE ist meiner Meinung nicht 2000 Euro und mehr wert. Ohne Zweifel ist sie klasse verarbeitet und ein echtes Arbeitstier. Aber es gibt vergleichbare Firmen (z.B. Framus die ähnliche un dz.T. bessere Qualität zu wesentlich moderateren Preisen anbieten.

    Mein Tipp: Auch wenn kein Gitarrenhändler in der Nähe sein sollte. Einfach nen Tag frei nehmen und zum nächsten größten Händler fahren. Dort mal ausgiebig herumprobieren und das passende Instrument mitnehmen. Alternativ kannst du dich natürlich auch einfach mal in deinem Umfeld nach Gitarren umsehen und die eine oder andere antesten. Aber aus meiner Sicht ist blindes Kaufen von Gitarren nicht gut. So eine Gitarre muss dich live ansprechen, nicht auf einem Foto. Da haben sich viele (ich leider auch) schon verkalkuliert.

    Beste Grüße,

    -Hind
     
  20. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.05.04   #20
    Wo wir gerade auf Framus zu sprechen kommen, gibts auch 24 bündige Framus gitarren? Das is nämlich der einzige Grund warum ich mir keine Framus kaufen würd!
     
Die Seite wird geladen...

mapping