Singelcoils bei splitting zu leise

von el_duderino, 22.12.04.

  1. el_duderino

    el_duderino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Ich habe ein ziemliches problem: wenn ich bei einer ibanez rg die humbucker auf singelcoils splitte, gibt es einen ziemlichen lautstärkeverlust. auf grund meiner technischen kenntnisse nehme ich nicht an, dass man dieses problem einfach lösen kann. vielleicht hat aber trotzdem wer einen vorschlag


    ps: austauschen werde ich die dinger aber sicher nicht, diese V7 und V8 pickups von ibanez sind ja ansonsten göttlich.
     
  2. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 22.12.04   #2
    das is ganz normal... ein humbucker hat halt 2 spulen und damit doppelt soviel ausgangsleistung als nur eine spule davon...

    die einzelne spule müsste zwar mehr als halb so laut sein, aber durchaus hörbar leiser.

    aber das is bei allen tonabnehmern so... keinesfalls deswegen auswechseln!!!

    mfg guitargeorge
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 23.12.04   #3
    Standardproblem, wenn man sowohl HB als auch SC auf einer Gitarre hat. Da hilft meist nur geschickter Umgang mit Volume-Regler oder Volumenpadal.
     
  4. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 23.12.04   #4
    ...oder geschicktes kombinieren, der verschiedenen tonabnehmer u. ihrer output-leistung... was ja beim splitting leider nicht möglich is...

    mfg guitargeorge
     
Die Seite wird geladen...

mapping