Singen + anderes Instrument

von Sj, 30.12.06.

  1. Sj

    Sj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    367
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    282
    Erstellt: 30.12.06   #1
    Hallo,


    hab mal gesucht aber keinen Thread zu meiner Frage gefunden. Wenn der Falsch ist, bitte verschieben!

    Also, ich bin in einer Death Metal Band neu drinnen und wollte nebenher auch Gitarre spielen. Beides für sich alleine geht (Hab 2 Jahre klassischen Gesangsunterricht gehabt und komme problemlos mit grunzen zurecht und habe 5 jahre gitarre gelernt, d.h. ich bin nicht völlig verloren).

    Problem: Sobald ich ne andere Rhytmik spielen muss als ich singe, flieg ich total raus. Gibt es einfache Übungen, wie man das erlernen kann, oder gibts Leute die es halt können und andere halt nicht? Klavier spielen und singen kann ich komischerweise...

    Gruß
    SJ
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.083
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.215
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 30.12.06   #2
    Hallo, SJ,

    da hilft nur Üben, Üben und nochmals Üben, ein Patenrezept kenne ich nicht. Du kannst es ja, wenn Du dazu Klavier spielst, also ist der Grundstock ja da.
    Ein prominentes Beispiel eines Guitar Heroes, der das gleiche Problem hatte: Jimi Hendrix. Übrigens: Wenn Du mal singende Gitarristen hörst: Die spielen fast alle, wenn sie gerade singen, einfache Rhythmuspatterns... Du bist also nicht alleine.

    Viel Spaß beim Üben, viele Grüße
    Klaus
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.427
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 30.12.06   #3
    Richtig - Üben! Da gibts leider keine Tricks.

    Vielleicht Step by Step: erst beides getrennt TOTAL drin haben, ist schon mal gut. Also nicht noch üner Texte oder INtionation und OPhrasierung nachdenken müssen.

    Und sich vielleicht beim Instrument erstmal nur auf Vietel, Achtel oder Sechzehntel konzentrieren bevor man komplizierte Riffs spielt.
     
  4. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 31.12.06   #4
    ganz ganz langsam die sachen zusammen spielen, damit einem klar wird, an welchem gitarrenton welcher gesangston zu singen ist, so dass man sich die beiden rhytmiken übereinander draufschafft. natürlich auch beides getrennt so lange üben, bis mans im schlaf kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping