Singen und Gitarre spielen

von PunkRockPrincess, 21.03.05.

  1. PunkRockPrincess

    PunkRockPrincess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Giengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.05   #1
    Hi

    Viele machen es ja vor (z.B Billie Joe Armstrong von Green Day).:rolleyes: Es muss also gehen, gleichzeitig zu singen und Gitarre zu spielen. Würd ich auch gern hinbekommen.
    Hat einer von euch irgendwelche Übungstips?
    Also an beidem liegt es nicht, denn ich kann Gitarre spielen und auch singen. Nur beides gleichzeitig.....:)
    Da übernehm ich automatisch einen Rhythmus.:screwy:
    Also bitte helft mir;)
    PunkRockPrincess
     
  2. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 21.03.05   #2
    Erstmal die Sachen wirklich blind spielen können und "blind singen" können.
    Wenn du das beides kannst, versuch's zu kombinieren
     
  3. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 21.03.05   #3
    ich sing und spiel auch gleichzeitig, und es geht nicht immer...

    bei vielen (v.a. metallica) songs wird oft gegen den rytmus des gesangs die gitarre gespielt (ich hoff das is verständlich).
    musst halt beim songwriting draus aufpassen!

    ganz wichtig (v.a. bei gigs) ist das 100%ige "auswendigkönnen" der lyrics!
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 21.03.05   #4
    naja, mit gleichem rhythmus klingts meist halt langweilig,...

    ich würd mit was einfachem anfangen, alla "alle meine entchen" :D

    und dann halt hocharbeiten:great:
     
  5. sunflower

    sunflower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 21.03.05   #5
    ich kenn das problem auch, allerdings spiel ich klavier und nicht gitarre... ist aber genauso schwer :D

    da gibts nur eins: üben üben üben.
    irgendwann machts dann klick und du hast es.

    was ich für tipps geben kann:
    ich hab verschiedendste sachen ausprobiert:
    - mal im zeitlupentempo durchgespielt und dazu dann versucht, zu singen. am besten nicht gleich alles durch, sondern nimm dir eine stelle raus und die machst du immer und immer wieder.
    - klavier extra aufgenommen und dann zu der aufnahme dazugesungen und mich auf den takt genau konzentriert und versucht, die spannungen rauszuhören an denen es beim "gemeinsam probieren" scheitert
    - gesang extra mit metronom und klavier extra mit metronom
    - klavier spielen und die melodie voll konzentriert im kopf "mitsingen" (wieder im zeitlupentempo)
     
  6. hansi_guitar

    hansi_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    17.11.15
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Bernbach bei Kaufbeuren (Allgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    603
    Erstellt: 21.03.05   #6
    ich singe teilweise auch mit gitarre nebenzu.

    ist aber bockschwer...
    ich hab mit acdc angefangen tnt.

    das spielen und den text dazu is superschwer am anfang. ich machs so:
    das lied spiel ich mit der gitarre blind. das is einfach drin in mir.
    konzentriere mich dann fast nur noch aufs singen (bin ein schlechter sänger, muss immer höllisch aufpassen das ich den ton triff...)
     
  7. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 21.03.05   #7
    angefangen mit tnt??

    junge, junge ist ganz schön hartes zeug... ich mein ist net schwer beide sachen für sich, aber da beide parts gegenläufig sind ist z.B. der *oi* part am anfang ziemlich schwer zu kombinieren....

    mein tipp:
    fang mit was leichtem an... knocking on heavens door oder so... auf jeden fall erstmal nur akkorde bzw. power-chords die man blind kann... und dann mal ne kleine variation, mal n riff, usw. dann steigern...

    ich selbst mach auch beides in meiner band, kann mich nur leider net so auf das gítarrenspiel konzentrieren...
    bin nunmal ein mann, die können ja angeblich nicht zwei dinge gleichzeitig...:rolleyes:
     
  8. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 22.03.05   #8
    Genau so gehe ich auch ran: erstmal den Song nur in den Grundakkorden, vielleicht sogar ohne Rhythmik (wenn Gesangs- und Instrumental-Rhythmik nicht gleich sind), begleiten. Wenn Dein Kopf dann beides koordiniert bekommt, langsam steigern. Rhythmik reinbringen und zum Schluß die netten Fills und Schnörkel. So kannst Du auch direkt an schwierigere Songs rangehen. Die klingen dann nur anfangs leer und simpel - aber das ändert sich ja mit der Zeit.

    LG
    Elisa
     
  9. Wobbly

    Wobbly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #9
    Green Day ist auch recht leicht zu spielen und zu singen, wenn man die Akkorde drin hat. Habs auch bei uns in der Band gemacht, aber mittlerweile haben wir ausse mri noch 2 für die Gitarre. Mich hats einfach genervt, dass ich mich nicht auf den Gesang konzentrieren konnte.. vor allem weil unsere eigenen Sachen immer so nen sauschweren gegenläufigen, oft noch mitn paar Triolen, Rhythmus haben. Da flieg ich manchmal schon raus ohne noch zu spielen.

    Der Rest wurde ja schon gesagt.. Langsam rantasten, den Rhythmus vereinfachen oder weglassen und üben.. Oder so faul sein wie ich und wen anders für die Gitarre suchen.. :cool:
     
  10. PunkRockPrincess

    PunkRockPrincess Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Giengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #10
    Hi

    Danke, sind ja schon mal viele brauchbare Tips. Will ja uch nicht grundsätzlich auf der Büne beides machen, nur ein paar songs und die Solos:)

    PunkRockPrincess
     
Die Seite wird geladen...

mapping