Sinn7 ASM-6-u. 8

von Loopforce, 18.05.06.

  1. Loopforce

    Loopforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    30.05.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    Moin moin,
    bin neu hier. Ich wollte mal fragen, da ich in der SuFu nix gefunden hatte, ob jemand mit den o.g. Monitoren Erfahrung hat?! Ich bin quasi drauf und dran die Dinger zu kaufen (ASM-8) . Ich wohne in Bonn, ich hätt ja zum Musicstore nach Köln fahren können, leider führen die die Monitore nicht, sonst hätt ich sie mal probegehört. Man bekommt sie bei www.elevator.de und die Herstellerpage ist www.sinn7.com.

    Würde mich freuen wenn einer hier ausm Forum damit Erfahrung hat.

    Danke schonmal.

    Björn:great:
     
  2. Loopforce

    Loopforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    30.05.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #2
    Kennt die denn keiner hier ausm Forum??? :confused:
     
  3. Loopforce

    Loopforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    30.05.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Kann mir denn keiner ne Info geben? Als Alternative würd ich noch die Behringer B2031A oder die Fostex PM-2 in Betracht ziehen. Kennt die denn jemand hier??? :confused: :confused:
     
  4. Attilio Messina

    Attilio Messina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    318
    Erstellt: 27.05.06   #4
    Sinn7 ist ein Brand welches von Global Distribution vertrieben wird (Reloop, Glorious DJ etc.). Auch wir haben uns ersteinmal dagegen entschieden diese Marke mit ins Sortiment aufzunehmen weil es in dieser Preiskategorie schon genug Auswahl gibt (dabei sind sehr gute Monitore dabei).
    Man nehme z.B. die M-Audio Studiophile BX-8a oder die Yamaha HS-80 ...
    Nur um 2 Beispiele zu nennen von renommierten Marken die, qualitativ gesehen, ehrliche (linear) aber dennoch preisgünstige Monitore anbieten, ganz zu schweigen vom aktuellen Kampfpreis der Esi nEar 06 .
    Da würde ich persönlich mal einen Gedanken dran verschweden.:great:
     
  5. Loopforce

    Loopforce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    30.05.12
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #5
    Also die ESI hatte ich gehabt, jedoch wieder umgetauscht, da die zu wenig leistung hatten. Jetzt bin ich halt am schauen welche boxen im Preisbereich bis max. 450 EUR (paar) in Frage kommen. Sollen aber auch eben ne neutral & linear sein. Die bei musicstore haben mir die Fostex PM-2 angeboten für 399.-. Werd mir die wahrsheinlich besorgen, da diese besonders für elektronische musik geeignet sind. Gruß Björn
     
Die Seite wird geladen...

mapping