Sinn7 ASM-6

von Krypta Beatz, 10.12.06.

  1. Krypta Beatz

    Krypta Beatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -100
    Erstellt: 10.12.06   #1
  2. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.12.06   #2
    Hi!

    Guck mal, da gibts schon einen ähnlichen Thread dazu, vielleicht hilft der dir weiter: Sinn7 ASM-6-u. 8

    Klingt eigentlich gar nicht so schlecht, aber in dieser Preiskategorie würde ich nicht allzu viel erwarten. Die ESI Near dürften in etwa in der gleichen Liga spielen und da hört/liest man seehr unterschiedliche Meinungen. Grundsätzlich wirst du um ein Probehören eigentlich nicht herum kommen wenn du dir Monitore zulegen willst. Jeder hat persönliche Geschmäcker und hört anders, dem einen sind z.B. die Yamaha HS-50 zu grell, der andere findet sie richtig gut... Pauschal kann man da wenig sagen.
    Evtl. könnten die Monitore durch den kleinen Bassmembran zu wenig Bässe liefern für Beats, aber hier könnte man ja mit einem Subwoofer abhelfen, wie bei allen kleinen Monitoren.


    Gruß
    heritag(e)user
     
  3. Krypta Beatz

    Krypta Beatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -100
    Erstellt: 11.12.06   #3
    ok danke hat geholfen ich werd mir wohl dann die M-Audio Studiophile BX-8a zu legen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping