sitar

von mentzschel, 01.08.05.

  1. mentzschel

    mentzschel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    1.01.14
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 01.08.05   #1
    Kann hier jemand sitarspielen?
     
  2. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 02.08.05   #2
    Jap ist nicht schwierig.
     
  3. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 02.08.05   #3
    Ja.

    Irgendwelche Fragen vielleicht?
     
  4. Sonium

    Sonium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    2.08.08
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.05   #4
    was kostet so ein Teil?
     
  5. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
  6. mentzschel

    mentzschel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    1.01.14
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 03.08.05   #6
    Ist 'ne blöde Frage, aber gibt es Linkshänder-Sitar?
     
  7. BikerladyJ

    BikerladyJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 03.08.05   #7
    Hab' ich noch nie von gehört, aber ich gehe mal davon aus, dass man so'n Ding zur Not auch umbauen kann...

    ((( und wenn nicht: Jimi Hendrix hat auch auf einer Gitarre gespielt, die eigentlich für Rechtshänder gebaut war... einfach nur die Saiten anders aufziehen... :D :D ))) *SCHERZ* ich weiß gar nicht, oder das bei einer Sitar geht....

    Hab' mal eine angespielt, aber das ist ewig her! Weiß nur noch grob, wie das Ding aussieht...
     
  8. downward spiral

    downward spiral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 04.08.05   #8
    Andere Frage: Ich möchte eine billige Stratkopie durch eine Sitarbridge/ einen käuflich zu erwerbenden Bausatz modifizieren. Hat jemand mit Klang und Einbau Erfahrung gemacht.
    die Resonanz in meinem Extra Thread unter "Gitarre- Technik" war eher mau...
     
  9. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 04.08.05   #9
    Ehe Du Dir was aus Läden holst, die da so ein paar Instrumentchen nur 'rumstehen haben, damit sie diese Nische nicht ganz unbesetzt gelassen haben, schau mal bei http://www.india-instruments.de (die haben da auch eine sehr schöne Instrumentenkunde auf der Site) und http://www.indische-instrumente.de

    Die Frage ist mitnichten dumm! Btw, ist schonmal jemandem aufgefallen, daß man mit dem Griffel in der linken Hand keine Tontafeln mit Keilschrift beschreiben kann? :eek:

    Ich habe interessanterweise aber auch noch keine Linkshänder-Sitar gesehen. Dummerweise kann man die auch nicht umspannen (zur Begründung lese man sich die o.g. Instrumentenkunde durch)...

    Gibt es sowas denn überhaupt als fertig käuflichen Bausatz? Ich kenne nur die sog. Coral Sitar (die eine Gitarre mit solcher Brücke und Resonanzsaiten ist), und dann gibt es die neuentwickelte Hansa Vina (näheres entnehme man o.g. Sites).
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 04.08.05   #10
    japp, gibts von eyb:

    http://www.eyb-guitars.de/frame/framebridge.htm
     
  11. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 04.08.05   #11
    andere frage, und zwar:
    woraus ist sitar gemacht? ich hab irgendwo gelesen es wären kürbisse :confused:
    stimmt das?

    achja, wie spielt man überhaupt ein sitar? wohl weniger genauso wie eine a-git, oder?
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 05.08.05   #12
    Der Resonanzkörper schon. Ansonsten ist Teak für Decke und Hals das üblichste. Dieter Zarnitz verwendet aber auch heimische oder sonstige hierzulande im Instrumentenbau üblicheren Gewächse.

    Nein, überhaupt nicht, s. die Links unter http://www.india-instruments.de/pages/stringinst/sitar/sitar.html
     
  13. mentzschel

    mentzschel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    1.01.14
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 08.08.05   #13
    ok danke dafür :)
     
  14. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 18.06.07   #14
    Hey.

    Ich werde mir, wahrscheinlich nächsten Monat, eine Sitar kaufen.

    Nun wollte ich fragen, wie man sie spielt?
    Ich hab mich natürlich schon erkundigt. Es gibt 2-4 "Melodiesaiten", typabhängig.

    Schlägt/spielt man dann nur die Melodiesaiten an und die restlichen schlägt man je nach Bedarf, eher selten, an?
     
  15. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.11.07   #15
    Ich grabe den Thread auch mal aus...

    Taugen die Modelle was, die man zwischen 300 und 400 Euro im Internet kriegt?
     
  16. Makish

    Makish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.11.07   #16
    Hallo
    Ja es gibt linkshänder Sitars. Sind realtiv selten aber ich hab schon 2 mal welche gesehen. Linkshänder Srangi hab ich auch schon gesehen. Früher waren die Inder da sehr streng aber mitlerweile werden die auch teilweise linksrum gebaut. Würde ich auch mal direkt bei India-Instruments fragen wie auch schon Heike gesagt hat.
    Ich wäre im allgemeinen Vorsichtig was einen Kauf im I-Net angeht. Sitar ist nen heikles Instrument und man sollte sie vorher gespielt haben. Viele Sitar sind Touri-Schrott. Auch wenn sie für 300 € angeboten werden. Ein sehr wichtiges Teil an der Sitar ist die Brücke (Jawari) und es ist eine Kunst den richtig zu feilen. Hab selten welche gefunden, die bei günstigen Modellen gut gemacht waren. Wenn die nicht richtig geschliffen sind hat die Sitar einen relativ nervigen Klang nach ner Weile. Gut wäre auch wenn die Brücke aus Kunststoff gefertigt wurde. Die Inder benutzten auch nur noch die Neuen. Die Alten sind aus Knochen und spielen sich zu schnell ab.
    Wenn noch was sein sollte sag bescheid ich kenne Jens Eckert von India Instruments ganz gut. Könnte da auch direkt was für dich fragen.
    Gruß Olli
     
  17. Makish

    Makish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.11.07   #17
    Kommt drauf an was man darauf spielen will. Wirklich indische Musik darauf machen zu wollen ist ein lebenslanges Studium. Was ich dementsprechend nicht als einfach bezeichnen würde!! ;)


     
  18. dhkenobi

    dhkenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.07
    Zuletzt hier:
    18.02.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  19. Grim_Reaper

    Grim_Reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 17.12.07   #19
    Ich habe eine Surbahar (Bass sitar) zu verkaufen. Falls jemand Interesse hat bitte einfach ne PM schicken.

    Servus
     
  20. bizhoo

    bizhoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.08
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    52
    Ort:
    coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #20
Die Seite wird geladen...

mapping