Skyclad

von Unschuldsengel, 31.01.07.

  1. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Hassfurt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Yeah, das ist mir n Thread wert!!!

    Hört Hört!!!
    Eine der größten Bands der Welt beehrt uns beim "Ballte of Metal" Festival in Geiselwind (5.-7. Juli):
    SKYCLAD!!!

    Freu mich wie ein König, echt!
    Ich hoffe ich schaff`s da hin. Oder dass die zumindest noch ne Tour dran hängen.
    Supercool

    Die anderen bisher bestätigten Bands beim BOM sind in der Tat auch net schlecht.
    Als da wären:
    - Eisregen
    - Paradise Lost
    - The Haunted
    - In Extremo
    - Deathstars
    - Disbelief
    - Eisheilig
    - Mambo Kurt :D
    - Holy Moses
    - Node
    - The Dogma
     
  2. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 31.01.07   #2
    Naja, ich find Skyclad ziemlich gut, aber eine der größten Bands der Welt is wohl etwas übertrieben^^

    Und son richtiger Hammer fehlt mir in dem Billing auch.

    Wer soll den Headliner sein?
     
  3. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 31.01.07   #3
    Für Mambo Kurt würde ich kommen!
     
  4. Unschuldsengel

    Unschuldsengel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Hassfurt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 03.02.07   #4
    Nun ja, das ist ja zum Glück Geschmackssache! Für mich ist es eine der größten Bands! :D Die sich vor allem auch durch den Ausstieg von Wunder-Lyriker Martin Walkyier nicht hat unterkriegen lassen und mit "A semblance of normality" n echtes Knaller-Album nachgelegt hat...
    Ich hoffe sehr das die Kollegen mit ner dicken Scheibe aufschippern und im Idealfall ne kleine Tour spielen. Wär schön. Leider scheinen sie ja kommerziell nicht soviel zu ziehen.. bzw. weiss ich nicht, wie hoch der Bekanntheitsgrad - gerade unter jüngeren Menschen - überhaupt noch ist. Abwarten...

    Dito. Abwarten! :rolleyes: Da kommt ja noch einiges... haha.

    ! ! Metal-Franken rulez! !