Slappen (und Zupfen) gleichzeitig

von JachiroZ, 21.12.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. JachiroZ

    JachiroZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.16
    Zuletzt hier:
    27.09.17
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.12.16   #1
    Hey Musiker-Board,
    Ich hab derzeit ein Problem, das Problem betrifft das Slappen. Im Fingerstyle slappt man öfters, nun erscheint bei mir jedoch ein Problem.
    Ich hab keine Ahnung wie man gleichzeitig Slappen und Noten anschlagen soll.
    z.B oder [X = Slappen]
    --3-------- ----------
    --3-------- -3-------
    --3-------- ----------
    ----------- ----------
    ----------- ----------
    --x-------- -x--------

    In den meisten Tabs ist das nunmal so notiert. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Bspvideo.


    Schonmal Danke Leute
     
  2. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    3.345
    Zustimmungen:
    1.658
    Kekse:
    15.850
    Erstellt: 21.12.16   #2
    Ich habe den Eindruck, dass er mit dem Daumen auf die tiefe (E-) Saite schlägt und (fast) gleichzeitig mit den Fingern auf den dünnen Saiten spielt. :confused:
     
  3. Filztier

    Filztier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.15
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    573
    Erstellt: 22.12.16   #3
    So ist es ja auch.
    Wem das zu viel ist würde ich aber erstmal empfehlen überhaupt Daumen und Finger unabhängig voneinander zu verwenden, bevor man ans Slappen geht.
     
  4. andreas83

    andreas83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.15
    Zuletzt hier:
    25.02.17
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    46
    Erstellt: 22.12.16   #4
    Hier ist eine gutes Video mit dem Titel " master slapping while playing fingerstyle". Da wird auch dein Fall erklärt.
     
  5. Maddden

    Maddden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.16
    Zuletzt hier:
    26.01.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.12.16   #5
    Du zupfst dabei nicht die saite sondern du strummst sie quasi. Das muss man jedoch erstmal anfangs üben, weil man präzession braucht und evtl fingerhaltung zum dämpfen.

    Am besten guckst du mal bei goliathguitar.com dort gibt es super basic lessons!
     
  6. oskopik

    oskopik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    12.06.18
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    878
    Erstellt: 29.12.16   #6
    Ist nicht so schwierig. Ich hatte es nach ein paar Tagen halbwegs drauf, aber auch noch nicht perfekt. Arbeite zZ auch noch weiter daran.

    Erst mal übt man nur das Schlagen mit dem Daumen auf die tiefe E-Saite und dann fügt man das Strummen hinzu. Am Anfang kann man es auch bsichen versetzt machen bis die Bewegung internalisiert ist.

    Im endeffekt macht die Hand eine Rotationsbewegung um beide Dinge gleichzeitig zu realisieren. Der Daumen trifft sozusagen auf die tiefe E-Saite während die anderen Finger weggeschnippt werden.

    Wenn man jeden Tag paar minuten übt hat man es in einigen Tagen halbwegs drauf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping