Slapping und die Bundstäbchen

von bandchef, 08.10.04.

  1. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 08.10.04   #1
    Hi!

    Ihr kennt bestimmt das selbe Problem! Wenn man viel slappt bilden sich auf den hinteren Bundstäbchen bis so kurz vor dem Oktavpunkt so kleine Mulden! Wie kann man dem verschleiß wenigstens ein bisschen entgegenwirken bzw. was macht man wen die Mulden einfach zu groß werden? Lohnt sich neues bundieren?

    mfg Bandchef
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.10.04   #2
    Ich kenn das problem jetzt nicht, aber ich würds auch nicht so eng sehn...
    ich spiel selten auf dem 24. bund, und wenn du das tust könnte das irgendwann probleme geben und neues bundieren würde sich ggf lohnen, ich weiß halt nicht ob das evtl. den wert des basses übersteigt... :D
     
  3. bandchef

    bandchef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 08.10.04   #3
    hi!

    nein du hast mich falsch verstanden! (glaub ich zumindestens!) dies mulden kommen vom slappen und nicht davon dass ich immer auf dem 24. bund spiele was ich übrigens so oft wie gar nicht mache!
     
  4. TheFlag

    TheFlag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.04   #4
    Ja und wieso willst du dem dann entgegenwirken ?
    Was willst du denn mit dem 24 Bund machen ?
    braucht man doch eh fast nie, wozu brauchst du dann die bünde ?
    Bin ich blöd oder versteh ich dich nicht ?
    mfg Flag
     
  5. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 08.10.04   #5
    Also ich weiß ja nicht aus welchem Material deine Bundstäbchen sind ;) aber ich slappe auch eigentlich sehr viel und brachial und alles was ich bei mir sehen kann sind aller zarteste Druckstellen ... kaum zu erkennen

    Entweder deine sind aus purem Blei oder du slappst echt wie ein Kodiakbär :great:

    Kann deine Beobachtungen nicht nachvollziehn :confused:
     
  6. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 08.10.04   #6
    naja hin und wieder kann ich den schon gebrauchen...erzeugt dann bei passend eingestelltem bass und beim runtersliden vom 24. nen sehr schönen "pumper"
     
  7. HollywoodRose

    HollywoodRose Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    6.05.05
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 08.10.04   #7
    Mal so ne Frage am Rand:

    Kann man eigentlich auch mit einem fretless slappen ??
     
  8. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 08.10.04   #8
    Kann man...Pino Palladino der Inbegriff des Fretless hat bei Paul Young auf allen Alben Bass gespielt und da sind ein paar gute Beispiele für slappen mit Fretless drauf...z.B Come back and stay....uvm.
     
  9. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 08.10.04   #9
    doch doch, ich hab dich schon verstanden :D

    was ich eigentlich sagen wollte, schön knaggisch zusammenefasst: Scheiss auf die Mulden, du spielst eh so gut wie nie im 24. Bund ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping