Snare raschelt am Rand

von Philippe D., 16.08.07.

  1. Philippe D.

    Philippe D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.05.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Hallo zusammen,

    Durch die Suchfunktion habe ich nichts passendes gefunden.
    Wenn ich meine Snare (Black Panther Babylon, Stahl) in der Mitte anspiele, kling sie völlig normal. Spiele ich sie hingegen etwas entfernt von der Mitte an, tönt sie so verzogen und der Klang bleibt ca. 1 Sekunde lang stehen. Vorallem auf den Seiten, wo der Teppich befestigt ist. Ich benütze Remo Coated Pinstipe Felle. Gestimmt habe ich die Felle in zwischen ein paar mal. Doch es hat nichts geholfen.
    Das Problem tratt erst ein, als ich das Resonanzfell einmal etwas anders gestimmt habe:confused:

    Habt ihr eventuell einen Tipp?

    Gruss Philippe
     
  2. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 16.08.07   #2
    hallo...ich spiele dei selbe snare allerdings mit einem remo ambassador coated.
    dieses rascheln istmir noch nie aufgefallen....ich denke aber dassdu dies mit einer neuen stimmung doch hinkriegen sollst...
    tipp: die snare nochmals ganz genau nach drumtuning bible stimmen...
     
  3. NixGut

    NixGut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #3
    Hi!
    Ich hab zwar nich die gleiche Snare, spiel aber auch diese Remo-Felle.
    Soein Problem hatte ich aber noch nie.
    Versuch es doch mal mit nem Dämmring?!

    LG NixGut
     
  4. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 16.08.07   #4
    Er hats doch eigentlich selber schon beantwortet, das hat nix mit dem Fell oder Snare zu tun.
    Dann stimm das Resofell wieder so, dass es nicht mehr raschelt (ist wohl zu locker bzw. zu fest).
     
  5. hano

    hano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.07
    Zuletzt hier:
    17.09.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 16.08.07   #5
    Mach alles ab, Schlagfell, Resonanzfell und vor allem den Teppich. Und dann stimmst du das Teil am besten komplett neu.
    Sollte der Teppich etwas verzogen sein, entweder einen neuen kaufen oder einzelne Seiten vorsichtig (!!!) mit einer Zange abknipsen.
     
  6. Philippe D.

    Philippe D. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    28.05.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.07   #6
    Hallo,

    Habe nun heute wieder das Ambassador Fell angeschraubt. Nun klingt es wieder so wie es sollte. Danke für eure Hilfe!

    Gruss Philippe
     
Die Seite wird geladen...

mapping