snare tunen

von !mhm!, 03.08.05.

  1. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.08.05   #1
    hi,
    ich hab mir bei ebay (leider :rolleyes: ) eine doppler drum snare ersteigert..
    (bitte vergebt mir:o )
    hat zum glück nur 5,50 € gekosten...
    kommen halt noch die teuren versand kosten drauf :evil:

    also es ist eine 14x5,5 messingsnare
    ich wollte wissen, ob ich da noch was verändern kann (spannreifen,snareteppich)
    , damit ích einen einigermassen guten sound bekommen kann.

    --> neue felle ist klar, werde ich so schnell wie möglich neue holen,
    aber bringen so sachen wie ein neuer snareteppich überhaupt was ?
    oder ist das rausgeschmissenes geld ?

    listenpreis der snare ist angeblich 289 EUR :screwy: :eek: :screwy:
    dafür, ist die verarbeitung echt das letzte !!!:evil:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 03.08.05   #2
    Warte erstmal ab, wie sie klingt. Vielleicht ja für 20Euro doch nicht soo schlecht.
    Ein neuer Snareteppich ändert den Klang. Aufwärten kann er ihn meistens doch nur, wenn der alte Teppich beschädigt ist. Welche Klangeigentschaften welche Teppicharten aus welchem Material und Anzahl an Spiralen hat, sollte die Suchmaschine eigentlich hergeben.
     
  3. Huba

    Huba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    28.03.08
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köditz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.08.05   #3
    Das schreiben die Herren Powerseller die den Kram versteigern immer so rein.
    Das kannste ja wohl mal inne Tonne treten.
    Das ist nur das evtl. irgendeiner der sich net auskennt son Teil ersteigert. Naja oder du :D :D :D :D :D :D

    Da gibts so Typen die das DopplerDrums zeug versteigern, da musste dir echt mal die Bewertungen durchlesen. Das ist besser als das geilste Witzebuch!!!!
    Was da abgeht an Beschwerden und sau doofen ausreden, das ist echt Hammer!!!
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 03.08.05   #4
    Ein neuer Snareteppich bringt dann eine Verbesserung, wenn der alte Teppich
    (wie zb. bei Billigfirmen :rolleyes: ) schlecht gefertigt wurde und nicht richtig auf dem Resofell aufliegt. Das passiert zb., wenn die Spiralen mit unterschiedlichem Abstand (da reichen schon 10tel mm) von der Grundplatte angebracht wurden.


    Grüße

    Bob
     
  5. !mhm!

    !mhm! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 03.08.05   #5
    naja, bei 5,50 kannste ja nix sagen ;)
    danke schonmal für die antworten...aber noch eine frage:
    was bringt z.B. ein neuer spannreifen ?
    -->" wenn du deiner trommel was gutes tun willst, kauf einen gussspanreifen"
    (hab ich hier irgendwo mal gelesen :confused: )
     
  6. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 03.08.05   #6
    Quatsch!
    Eigentlich eher eine Geschmacks oder Glaubensfrage wenn du mich fragst.
    Gibt ja nicht umsonst unendlich viele wirklich sauteure und gute Snares auf denen ganz bewusst KEIN Guss-Spannreifen verbaut ist.
    Ein guter etwas schwererer geflanschter Stahlspannreifen (z.B. Pearl Super-Hoop) als Alternative zum serienmässigen Spannreifen könnte bereits ein wesentliche Verbeserung darstellen.

    Aufwerten kannst du die ersteigerte Snare in jedem Fall wie bereits erwähnt mit guten
    Marken-Fellen.

    Den unter Garantie minderwertigen Teppich auszutauschen gegen etwas Ordentliches mit sauberer Auflage, wird in jedem Fall die Ansprache der Snare verbessern und unerwünschte Rasselgeräusche minimieren.
    Die meisten Besitzer ausgesprochen billiger Snaredrums behelfen sich zumeist damit den Teppich sehr hart zu spannen. Das tilgt zwar die schlimmsten Nebengeräusche, würgt aber gleichzeitig den Sound ab und verhindert ein sensibles aber sauberes Ansprechen des Teppichs.

    Für den Preis neuer Felle (Schlag und Reso), eines neuen Teppichs und besserer Spannreifen hättest du unter Umständen aber auch bereits etwas wesentlich hochwertigeres gebraucht ersteigern können.:rolleyes: *nurmalsoanmerk*
     
  7. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.08.05   #7
    der ist von mir!!
    ...und war in einem anderen Zusammenhang, da ging es um eine qualitativ hochwertige Universal-Snare, bei der u.U. öfters Fellwechsel pro Musikstil angestanden hat - das Stimmen mit Gußreifen klappt bei mir wesentlich schneller + präziser....

    auf eine Doppler Snare würde ich die Gußreifen nur dann draufmachen, wenn ich die sowieso rumliegen hätte, die Anschaffung steht in keinem Verhältnis, kann u.U. auch kontraproduktiv sein, wenn der Kessel zu leicht ist, kann die Snare unangemessen aggressiv werden.
     
  8. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 03.08.05   #8
    Das kommt auchganz auf den einzelnen an. Ich hatte mit Gussreifen immer
    mehr Probleme beim Stimmen als mit Standard 2,3mm Spannreifen.
     
  9. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.08.05   #9
    ich hab nur auf meiner Sonor Signature Snare Gußreifen drauf, welche mit 12 Schrauben.

    Ich stimme quasi mit vier Schrauben das Fell vor, geht ziemlich schnell, die Reifen sind biegesteif genug um zu hören wieweit ich bin, die restlichen Schrauben rein und noch etwas nachkorrigieren + fertig. Klar, ich mach das schon einige Jahre und habe inzwischen Erfahrung genung von 4 auf 12 Schrauben zu schließen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping