snare?!

von everon, 24.01.05.

  1. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 24.01.05   #1
    hi ..
    wollte mir in nächster zeit ne neue snare zulegen..
    was haltet ihr von den marken pearl und tama in Bezug auf snares...
    mit wieviel geld muss ich bei einer durchnittlichen snare rechnen (nicht gümmelig und nicht hamma-pro^^)
    welche könnt ihr mir empfehlen (link wäre cool thx)

    mfg everon
     
  2. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 25.01.05   #2
  3. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
  4. rhcp22

    rhcp22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    23.06.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #4
    Kommt natürlich auf den Stil an (rock, jazz etc.).
    So ne richtig gute snare ist z. B. die pearl signature chad smith CS1450.
    Die kostet 220 €.
    Für Jazz/Klassik würd ich dir ne Ludwig empfehlen.
     
  5. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 10.03.05   #5
    Die Chad Smith kann ich nur für Funk empfehlen weils wenns richtig Rockig wird kommste mit 5" Tiefe garnicht hin. Für Rock sollte es allermindestens 5.5" sein besser is 6" oder mehr.

    Richtig ist allerdings dass du schon nen Stil posten musst...dann kann man dir eher helfen:great:
     
  6. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #6
    naja ich denke gerade die nsare ist immer sone sache viele sagen bei metal und rock auf jeden fall ne stahl snare wobei ich da eher zu holz tendiere und mit gscheiten fellen ist da alles möglich am besten ausprobieren
     
  7. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.03.05   #7
    mein musikstil is rock...
     
  8. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 11.03.05   #8
    Meiner auch. Aber ich finde ne Holzsnare trotzdem besser :great:
     
  9. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 11.03.05   #9
    Mein Tipp:
    Tama Artwood Serie 14"x6,5"!
    eine schöne snare! der preis ist auch okay!
    aber leider ohne Gussspannreifen!
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.03.05   #10
    Warum "leider"?
     
Die Seite wird geladen...

mapping