So ein Mist... Halsweh und morgen Auftritt...

von maddze, 13.01.06.

  1. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.01.06   #1
    Ich glaube es einfach nicht... ich bin so gut wie nie krank und wenn dann immer nur leicht und heut morgen wache ich auf und hab nen dicken hals, kann kaum reden und schlucken... und morgen haben wir nen auftritt :( ich bin natürlich sänger und haben keine möglichkeit das set zu ändern... absagen ist auch kacke... kennt jemand von euch nen wunderheilmittel? habe schon diese lutschtabletten auf der apotheke (dolo dobendan) und salbei bonbons... ja und viel trinken tue ich auch... ach kacke, das ist jetz mal richtig scheiße... wobei wir eh nur 45 minuten spielen, die halt ich wohl aus... hoffe ich...
     
  2. Sammy23

    Sammy23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #2
    Was mir schon einige (und unser Sängerin) gigs überstehen hat lassen:

    Neo Citran:

    ... hilft bei Erwachsenen gegen Grippe und Erkältungssymptome wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und Schnupfen. Paracetamol wirkt fiebersenkend und schmerzstillend. Pheniramin und Phenylephrin wirken sekretionshemmend und schleimhautabschwellend, bringen dadurch Erleichterung bei Schnupfen und erlauben ein freieres Atmen. Vitamin C hilft den bei Grippe und Fieber erhöhten Vitamin C-Bedarf zu decken.


    gibts in der Apotheke - vor dem zu Bett gehen, und vor dem gig (ca. 2 Stunden vor dem gig);
     
  3. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 13.01.06   #3
  4. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 13.01.06   #4
    Danke schonmal, das problem ist mit dem nicht sprechen... aber ich versuche mich so gut zu schonen wie es geht...
     
  5. tinwhistle

    tinwhistle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Englishman in Cologne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.01.06   #5
    Mit Salzwasser gurgeln. :great:
     
  6. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 15.01.06   #6
    puh geschafft... hab mich gut geschont und am nächsten tag (gestern) ging es dann... jetz habe ich keine stimme mehr und bin heiser, aber es hat sich gelohnt... ganz guter auftritt war es... bis auf das die techniker mist gebaut haben ;)
    Danke für eure Hilfe!

    PS: Ein paar fotos im anhang! :)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      193,9 KB
      Aufrufe:
      106
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      169,5 KB
      Aufrufe:
      81
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      133,5 KB
      Aufrufe:
      93
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      163,5 KB
      Aufrufe:
      99
Die Seite wird geladen...

mapping