Soft-Synth-Signale mit ext. Effekt bearbeiten?

von Arndt, 24.11.06.

  1. Arndt

    Arndt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    351
    Erstellt: 24.11.06   #1
    Hallo zusammen,

    habe folgende Frage auch schon ähnlich in einer anderen Rubrik (Interfaces) gestellt:

    wie stelle ich es an, daß ich einen Synthie in Cubase per MIDI ansteuere (in dem Fall Atmosphere von Spectrasonics), den Sound über das USB-Interface (oder Firewire) in eine externe Effektschleife schicke und dann über dasselbe Interface zurück in Cubase auf eine Aufnahmespur?

    Da ich mir sowieso ein neues Interface zulegen will, stellt sich die Frage:

    Welches Interface brauche ich dafür und welche Ein/Ausgänge am Interface müssen für die Effektschleife vorhanden sein/benutzt werden? Wie vermeide ich Rückkopplungen (Einstellungen in Cubase)?

    Irgendwie blicke ich nicht so recht durch, wie hier die Verkabelung aussehen muss :confused:

    Mein derzeitiges Interface, das Boss GS-10, kann zwar den eingehenden Sound durch seine internen Effekte zum Rechner zurückschleifen (komischerweise ohne Rückkopplungen), aber die Effekte sind eigentlich nur für Gitarre richtig gut. Für Synthie will ich einen externen Studioeffekt benutzen.

    Wer kann mir einen Tipp geben?

    Arndt
     
Die Seite wird geladen...

mapping