software, die bpm ermittelt

von Mr.Splinter, 15.04.04.

  1. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 15.04.04   #1
    hey
    ein kumpel bat mich, euch zu fragen, ob ihr eine software kennt, die NUR die bpm-anzahl gutermitelt?
    natürlich soll sie zum downloaden/freeware sein.
    thx
     
  2. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 15.04.04   #2
  3. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 15.04.04   #3
    Mac, Linux, Unix oder Windoze?
     
  4. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 15.04.04   #4
    automatisch oder manuell?
     
  5. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 15.04.04   #5
    hey
    dickes mörzi

    @veto, auto
     
  6. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.04.04   #6
    taugt das ding was, würd mich rein interessehalber interessieren :) !
    Wobei ich gehört hab, dass das eh nur bei Techno & House richtig funktioniert.
     
  7. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 16.04.04   #7
    @veto
    jaap
    ganz gut.
    hab damit aber ausch schon hip hop platten "gemessen"
     
  8. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 16.04.04   #8
    Und? Funzt es bei dir, Splinter?

    Und Veto, deine Aussage ist falsch. Alles, was du mit nem 4/4 Takt in verbindung bringen kannst, kannst du auch Tappen. Schon mal bei HipHop mit dem Kopf mitgenickt? Schon hast du etwas, wozu du tappen kannst.
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 16.04.04   #9
    ja, es funzt. war begeistert von dem prog, da hab ich es mir gleich gesaugt
     
  10. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 18.04.04   #10
    hehe, nicht umsonst werden hip-hoper auch als "Kopfnicker" bezeichnet.

    Hab eben nur gehört, dass die automatische erkennung nicht so der hit sein soll. Bei Traktor DJ Studio hab ich immer die beschissensten werte bekommen.
     
  11. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 18.04.04   #11
    Manuell tappen ist sowieso immer die sicherste Lösung. Wenn man einen Pioneer Mixer hat, ist das natürlich ne andere Sache :D !

    Mit Tappen kann man dann sogar Acapellas angleichen. Ausserdem, wenn man den "Tap-Dreh" raus hat, kann man sogar Beastie Boys - Intergalactic auf Goa remixen! Das hört sich sogar gut an! Wenn man es drauf hat, mit Loops und Samples zu arbeiten.

    Aber eigentlich sollte man das ganz ohne Hilfe können, das stärkt das Rhytmusgefühl.
     
  12. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 19.04.04   #12
    ja also mit einem manuellen beat counter könnte ich mich auch anfreunden.

    Schließelich macht remixen sogar am PC spaß.
    Hat jemand zufällig einen guten, simplen, manuellen Beatcounter zu empfehlen, den es vielleciht auch noch irgendwo umsonst zum download gibt?
     
  13. Vinyldieb

    Vinyldieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.04   #13
    Wozu braucht ihr denn alle ´nen beatcounter? Ich habe einen am Pioneer aber nutzen tue ich den nur wenn ich schon mit meiner Steiffheit übers Ziel bin !! :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  14. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 19.04.04   #14
    würde den eben zum remixen nehmen sprich anderer, vielleicht später mal eigener, beat unter ein bekanntes accapella. oder, was ich auch schon erfolgreich fabriziert hab, eine strophe eines anderen MCs auf den beat gelegt und die strophe eines (bekannten) tracks gelegt.
     
  15. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 19.04.04   #15
    Also Veto, ein bisschen die Augen aufmachen! Um was handelt dieser Tread? Genau richtig! Und deswegen steht im 2ten Beitrag (von mir) von oben die Adresse für einen kostenlosen BPM Counter!

    @vinyldieb: Wie Veto schon sagte, zum Remixen ist es praktisch, wenn man zum Beispiel Acapellas nutzen will. Denn da versagt sogar ein Pioneer! Ansonsten wissen wir versierten DJ's alle, das wir keinen BPM-Counter brauchen. Das ist meiner Meinung was für Frischlinge, die das noch nicht so drauf haben mit Beatmatching. Man sieht ja auch keinen DJ in der Disse mit nem BPM Counter (am besten noch von Behringer :p ) rumlaufen! Wofür bezahl ich denn? Für nen Anfänger?? Biddö nich!
     
  16. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.04.04   #16
    splinter wollte doch nen automatischen, deshalb dachte ich, dass mich der link zu einem automatischen bringt. Ist das nicht der fall?
     
  17. Vinyldieb

    Vinyldieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #17

    Wenn ich manchen so auflegen höre dann wünsche ich mir manchmal schon das er den bpm - Counter nimmt :rolleyes: :rolleyes: !! Habe schon Menschen gehört da Frage ich mich wie die es hinter den TT geschafft haben und auch noch Geld dafür bekommen. Meist kennen die ja ´nen DJ oder Veranstalter aber trotzdem muss es doch vernünftig sein und man muss es anbieten können!! Jeder hat mal ´nen schlechten Tag, keine Frage, aber passen muss es schon!!
     
  18. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 20.04.04   #18
    Nein, von nem automatischen war keine Rede. Ersten Beitrag lesen ;)
     
  19. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 21.04.04   #19

    :confused: :confused: :confused:
     
  20. Caesar

    Caesar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    27.10.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Raum Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 21.04.04   #20
    Hi,
    der Turniermusikassistent (http://www.tnw.de/download/base.htm) ist besser als BPM-Counter geeignet, als sein Name vermuten lässt. ;) Damit kannst Du logischerweise auch problemlos 3/4 Takt zählen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping