Software für Rhythmen erlernen

von Oliver70, 25.09.04.

  1. Oliver70

    Oliver70 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.09.04   #1
    Hi,Musiksoftwareexperten !!!
    Ich bin auf der Suche nach Software, die mich bei den Rhythmen erlernen unterstützt,ich möchte die Noten selber schreiben die ich erlernen möchte und im Hintergrund soll ein Schlagzeug oder Metronom laufen.
    MfG
    Oliver
     
  2. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 25.09.04   #2
    Nimm doch einfach einen Sequenzer.
     
  3. Oliver70

    Oliver70 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.09.04   #3
    Hi,engineer !!!
    Danke für die Antwort :great:
    Noch eine Frage:welchen Sequenzer soll ich nehmen ? :confused: ,habe keine Erfarungen damit
    MfG
    Oliver
     
  4. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 26.09.04   #4
    Irgend einen! Esgeht jeder MIDI sEquenzer gfs noch ein Softsynthie dazu.
     
  5. Henk

    Henk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.09.04   #5
    Ich habe vor einiger Zeit ein Gehörbildungs-Programm runtergeladen, bei dem auch eine Rhythmusdiktatfunktion (was für ein Wort) dabei ist. Leider funktioniert das nur dreißig Tage. Du findest es unter www.gehoerbildung.de
    Das ist wirklich gut. Viel Erfolg.
     
  6. Oliver70

    Oliver70 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.09.04   #6
    Hi,engineer,Henk !!!
    Danke für Eure Hilfe :great:
    MfG
    Oliver
     
  7. ingoHo

    ingoHo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 22.01.05   #7
    Als Einstiegs-Sequenzer würde ich Dir Cubasis VST empfehlen. Der ist mittlerweile kostenlos zu beziehen und der erste Schritt, um später mal bei den großen Jungs mitzuspielen (Cubase SX3 *schwärm*:rolleyes: )
    Weil der Begriff Gehörbildungssoftware oben schon gefallen ist, hier noch ein Tipp:
    EarMasterPro4 ist das beste, was es da gibt ... zu mindest bis EarMasterPro5 rauskommt :D.
     
  8. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 06.07.05   #8
  9. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.07.05   #9
    Guitar Pro ist wohl genau richtig für Dich. Tip sufu mit Guitar Pro nutzen

    Band in A Box würde ich mir auch mal anschauen
     
Die Seite wird geladen...