Software zum die Samplerate kleiner zu machen!

von AngeloBatio, 18.03.07.

  1. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 18.03.07   #1
    Hallo!

    Ich habe mir einen neuen MP3 player gekauft und der spielt leider kein hohen samplerates. Wie komm ich vom 192kbps auf 96kbps oder noch weniger? Am besten mit nicht allzuviel Aufwand und ohne Kosten.

    gz ab
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.03.07   #2
    Du verwechselst da etwas: Die Samplerate hat nichts mit der MP3-Komprimierung zu tun sondern gibt an, wie fein das analoge Signal digital abgetastet wurde. Vergleichbar mit der Pixel-Auflösung bei Fotos. Diese Samplerate beträgt auf einer AudioCD 44,1KHz, entsprechend werden die meisten deiner MP3s auch diese Samplerate haben.
    Beim Komprimieriern einer Datei mit MP3 kann man dann wählen, wie stark diese Datei kopmrimiert werden soll. Die Zahlen 192kbps, 96kbps etc. geben dabei die Datenrate an (also einmal ist eine Sekunde Musik 192kb groß, einmal nur 96kb).
    Ändern kannst Du das mit jedem Programm, mit man auch sonst MP3 Dateien erzeugst. Also du öffnest damit die geünschte Audiodatei und speicherst sie als MP3 mit der gewünschten Datenrate ab. Das funktioniert z.B. mit WinLAME, einem schlichten Programm, dass den LAME-MP3-Codec nutzt, wo man auch eine ganze Liste von Dateien in einem Rutsch komprimieren kann.
    Aber ehrlichgesagt würde ich das nicht empfehelen und mir einen nderen MP3-Player kaufen... finde das schon komisch und eine krasse Einschränkung. Was heißt denn "keine hohen"? Also 128kBit/s ist üblich (das muss er könnnen, alles andere wäre ein Witz), aber auch unterste Grenze. Darunter fängt es oft an schon grausig zu klingen. Vor allem, wenn die Dateien vorher schon komprimiert waren.
    Oder liegt es doch an der Samplerate und du hast ein paar 48KHz Songs dabei, die nicht gehen?