Soll ich reklamieren?

von TrinOO, 29.11.05.

  1. TrinOO

    TrinOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Hallo zusammen,

    ich hab grad meine neue Gitarre bekommen *freu* ne IbaneZ SZ720.
    Nun is mir allerdings auf dem Griffbrett aufgefallen, dass das Holz doch recht angegriffen ist(zumindest meiner meinung nach für ne neue Gitarre).
    Ich hab das Teil bei guitar24.de bestellt und müsste sie halt zurückschicken.
    Was meint Ihr wenn ihr so die Fotos betrachtet.
    Die Sachse spielt sich hauptsächlich zwischem dem 12ten und 18ten Bund ab.

    greetZ,
    Daniel
     

    Anhänge:

  2. hoffstrat

    hoffstrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Much, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.11.05   #2
    So wie ich das erkennen kann sieht das eher aus, als hätte sich da Schleifstaub in die Poren gesetzt.
    Ich würde mal versuchen etwas Pflegeöl (Teaköl) einzureiben.
     
  3. Der Bob

    Der Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    29.08.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #3
    Das ist bei meiner Girarre auch, aber wenn es dich stört kannste ja mal reklamieren versuchen. Schaden kann es ja nicht.
     
  4. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 29.11.05   #4
    Sieht bei mir ähnlich aus, vielleicht nicht ganz so krass, aber ähnlich.
     
  5. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 29.11.05   #5
    Sieht bei mir auch so aus abe rbei dir siehts etwas sehr viel aus...
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.11.05   #6
    Ist nichts schlimmes. Ich habe vergessen, was das ist (hatte man mir mal im Gitarrenladen gesagt). Einfach mal das Griffbrett mit Griffbrettöl saubermachen, spätestens nach dem 2mal saubermachen ist das Weg. Ein Palisandergriffbrett ist nunmal sehr offenporig, "rissig", da setzt sich dieses Zeug gerne fest. Ist aber wirklich nix besonderes, hatte ich bei meiner LP auch und mittlerweile ist es total weg.

    Edit: Bin der Meinung, dass das irgendein Pulver war, was genau es bewirkt muss ich beizeiten nochmal erfragen.
     
  7. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 29.11.05   #7
    Bei mir sieht es auch ein bisschen so aus, aber nicht in diesem Ausmaß. Ging außerdem vom spielen fast vollständig weg.
    Du kannst ja mal anrufen und nachfragen ob das normal sei, wenn sie sagen ja (was wahrscheinlich ist, ich kenn guitar24 nciht) kannst ees ja noch immer einschicken. Wenn sie es alles gleich zugeben ist die ganze abwicklung halt einfacher.
     
  8. shirker

    shirker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    191
    Erstellt: 29.11.05   #8
    Hallo,

    Wenn es Dich auch nur im geringsten stört, würde ich sie zurückgeben. Ich weiss zwar wirklich nicht, ob das ein Schaden oder schlechte Qualität ist, was man da auf deinem Bild sieht, aber das wäre mir auch egal. Soll doch ein anderer da Öl rein reiben.

    Gruß
    shirker
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.11.05   #9
    Nein, es ist kein Schaden. Einfach saubermachen und weg ist es. Dachte damals bei meiner LP auch "Mensch, die will ich nicht, die sieht ja aus als hätte sie ein Kunststoffgriffbrett". Dann hat man mir im Gitarrenladen vorgeführt, dass du das Zeug mit Griffbrettöl wegkriegst und dass das nichts ungewöhnliches ist. Wie gesagt, leider vergessen, was es genau ist.
     
  10. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 29.11.05   #10

    das ist irgendwie beim allen ibanez SZ so.... alle Gitarren die ich bis jetzt gesehen habe hatten sowas.... k.p warum
     
  11. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 29.11.05   #11
    Vielleicht war es einfach nur Sägespäne?
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.11.05   #12
    Wäre eine Möglichkeit, aber ich weiß (bzw. bin mir zu 99,999% sicher) daass es was anderes war.
     
  13. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 29.11.05   #13
    Normal bildet sich sowas bei einem grobporigem Griffbrett, wenn Schweiß hinkommt und sich das weisse Zeug (Talg?) bildet, ist bei meiner Jackson auch so, hab das mit ner Zahnbürste recht gut wegbekommen.
     
  14. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.11.05   #14
    Ist ein interessanter Aspekt, spricht aber dagegen, dass ich das auch schon auf einigen Gitarren gesehen hatte, die gerade frisch im Gitarrenladen ausgepackt wurden. Ich glaube nicht, dass da im Werk ein Techniker sitzt und auf den Gitarren 4,5 Stunden spielt und die dann erst einpackt (Fände ich aber interessant :D)
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.11.05   #15
    ich denke mal dass das polierstaub, d.h. staub von polierpaste ist, die sich beim polieren des halses aufm griffbrett abgesetzt hat. wie gesagt, einmal schön mit griffbrettöl eingerieben und das ding ist blitzeblank. kein grund zur reklamation!
     
  16. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.11.05   #16
    Stimmt, das wars, Polierstaub :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping