Solo ausdenken aber wie?

von Oinki_Poinki1990, 16.04.08.

  1. Oinki_Poinki1990

    Oinki_Poinki1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #1
    Hi ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner frage ;)
    Ich spiele in einer Oi Band und wir sind sogut wie fertig mit unserem ersten lied ich brauch bloß noch ein solo aber ich weiß garnicht wie ich anfangen soll was da rein gehört etc bin da total planlos :( wie denk ich mir den am besten eins aus ? kreativität habe ich mehr als genug aber wie lange sollte ein solo sein solche sachen kann ich mir irgendwie nicht selber beantworten :(

    MFG Oinki_Poinki ;)^^

    sry für die rechtschreibung
     
  2. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 16.04.08   #2
    Was ist denn eine Oi Band? :confused:

    Zum Thema Solo, ganz einfach rhythmisch improvisieren oder eine Melodielinie ausdenken (aus einer Pentatonik meist recht schnell möglich) oder irgendwelche Skalenteile musterhaft abspielen (Skala zerhacken und Teile davon in Mustern aneinanderkleben).
     
  3. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    13.803
    Erstellt: 16.04.08   #3
    @rollthebones:

    Oi ist eine Mischung aus Punk und Ska. Der Ursprung dürfte in der britischen Punk- und Skinheadszene liegen. (Ich meine jetzt keine Nazi-Glatzen!!!)

    Bekannte Vertreter sind Cock Sparrer, Sham69 und Peter and the Test Tube Babies.

    Gruß

    Andreas
     
  4. post_hardcore

    post_hardcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.08
    Zuletzt hier:
    15.05.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #4
    naja, Oi's halt. linke glatzen, sozusagen ;)
     
  5. Bela L.

    Bela L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.04.08   #5
    Ne müssen überhaupt keine "Linken" sein! Könne absolut konservativ sein. Nur halt keine Boneheads!

    Btt:

    Was willst du von uns hören? Wenn du soviel Kreativität hast, dann leg doch einfach los!

    Oder willst du irgendwelche Skalen oder sowas? Dann guck mal im Workshop-Bereich nach Improvisations-Workshops. Ansonsten, hör dir Solos von anderen Oi!-Bands an und probier da so zu gucken, wie lang usw. die sind! Sonst besprech doch die Länge mit den anderen Band-Mitgliedern!
     
  6. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 16.04.08   #6
    Scheint wohl eher einer der Fälle zu sein, die noch garnicht WISSEN, dass sie Scales und derlei Dinge brauchen, bzw. dass es das gibt. Einfach mal hier etwas belesen:
    http://www.justchords.de/guitar/index.html (bestenfalls im Laufe der Zeit alles, für den konkreten Fall aber erstmal Scales Part 1)
     
  7. RedMajestic

    RedMajestic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.04.08   #7
    ich hätte mal da eine frage zu den scales.

    Wann muss ich welche Scala benutzen?

    z.B. bei einem lied mbei dem man die akkordefolge F, C, Dm, C spielt
     
  8. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.04.08   #8
    nimm einfach die töne die dem entsprechendem akkord zu grunde liegen. du musst halt gucken welcher ton der grundton ist. außerdem gibts manchmal starke avoidnoten. dass sind töne die zwar in die scala passen, aber trotzdem so nicht toll passen. versuch vielleicht irgend ein rythmisches muster mit einer akkordzerlegung einzubauen. ansonsten kann ich dir wie gesagt einfach nur raten mit den tönen zu experentieren.
     
  9. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 21.04.08   #9
    Hier mal eine Methode mit der du um das ganze Theorielernen herumkommst:

    Am einfachsten machst du ein Solo wenn du dir ein paar einzelne "Bausteine", auch "Licks" genannt aussuchst, und diese einfach aneinanderreihst bzw geschickt verbindest.

    Diese "Licks" musst du jetzt trotzdem selber lernen, am einfachsten suchst du dir die deiner Meinung nach "gut" klingenden Stellen verschiedener anderer Soli heraus (Tabs gibts bei www.ultimate-guitar.com), lernst diese und recyclest sie zu deinem eigenen Solo.

    (das ist natürlich nicht alles, aber es ist ein Weg um erstmal überhaupt anzufangen ohne erst viel auswendigzulernen und noten-auf-dem-griffbrett-suchen...)
     
  10. kezman

    kezman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    17.07.14
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    598
    Erstellt: 22.04.08   #10
    Da kannst du einfach die ganze Zeit die F-Dur-Tonleiter spielen.
    Auch schön: ein bisschen mit Pentatoniken probieren: D-Moll und A-Moll klingen gut.

    Ich kann Aussiedler nicht zustimmen. Licks bringen garnichts, wenn du sie nicht verstehst!
    Wenn du wirklich gut Solos spielen willst ist es super, ALLE(!) Noten auf dem Griffbrett zu lernen...scheiß Arbeit, ist klar:D, aber es lohnt sich wirklich, wenn du auch kapierst,was du da machst. Licks lernen ist super, aber versuch auch die Theorie dahinter zu verstehen.

    Abgesehen davon: Stell dir doch einfach innerlich vor, ein Solo zu spielen! Höre dir einen Song an und spiel im Kopf einfach mit. Dann ein paar Ideen aufschreiben oder merken und nachspielen:)
     
  11. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 22.04.08   #11
    du hast mich falsch verstanden. Ich habe es gar nicht anders gemeint:

    Natürlich kann man keine Supersoli spielen, wenn man die Theorie dahinter nicht versteht. Aber das ist der langweiligste und umständlichste Weg, wenn man erst einmal lange die Theorie paukt und auswendig lernt. Da führt meistens kein Weg dran vorbei (es sei denn man heisst Jeff Beck, Slash, Dave Mustaine...), aber das ist nicht wirklich das was dem Threaderöffner hilft.

    Er braucht jetzt erstmal Sofort-Hilfe, seine Band kann nicht drei Monate warten bis er die Theorie drinne hat und dann anfängt sein Solo zu komponieren. Die wenigsten haben ausserdem so angefangen - meistens hat man das gespielt, worauf man Bock hatte, und wenn man später den Ehrgeiz entwickelt hat, besser zu werden, dann fing man an sich für Theorie zu interessieren.

    Der Ratschlag von mir war nur "Erste Hilfe"...Griffbrettnavigation + Theorie sollte er sich auf jeden Fall antun!
     
  12. kezman

    kezman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    17.07.14
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    598
    Erstellt: 22.04.08   #12
    Aha! Na dann...riiischtiiisch:D
    Klar braucht man Licks, sonst spielt man nur Skalen rauf und runter. Ich will da keine Namen nennen.....Petrucci....sorry:D
    Und die Leute die du nennst sind sehr gut. Beck,Mustaine,Hendrix,Page...alles toll als Grundlage für eigene Solos:)
     
  13. Aussiedler

    Aussiedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    13.10.14
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    234
    Erstellt: 22.04.08   #13
    Habe letztens im Laden in die "guitar" reingeschaut, war ein Feature mit Dave Mustaine drin, und er behauptet er hätte die meiste Zeit keine Ahnung was er da spielen würde, früher hätte er immer Friedman gefragt, ob das musiktheoretisch "legal" ist, was er da spielt. Das finde ich mal geil, über Mustaine kann man ja denken was man will, aber das er im Gitarrenmag einfach mal so zugibt dass er keine Ahnung von Theorie hat finde ich bemerkenswert.

    Über Petrucci denke ich übrigens genauso.
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.04.08   #14
    Hier gibt's Hilfe:

    https://www.musiker-board.de/vb/git...ffs-intros-usw-zuspielen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/24412-solos-lernen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/17717-wie-die-solos-spielen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/24673-kompination-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/git...9-solos-spielen-wie-geht.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/git...1-wie-schreibt-man-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/git...ern-mit-pentatonik-solos.html?highlight=Solos
    https://www.musiker-board.de/vb/git...los-klingen-immer-gleich.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...5-probleme-bei-solos-try.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/128511-wie-spiele-ich-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/101914-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...-ich-solos-improvisieren.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/git...eder-mit-einfachen-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...kompronieren-ohne-skalen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/39782-gaaanz-leichte-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/70309-solos-fuer-anfaenger.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/68871-wie-mache-ich-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/57530-alle-einfachen-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...um-solos-spielen-koennen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...solos-selbst-bei-bringen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...-solos-selber-entwickeln.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/178372-solos-spielen.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/117865-einfache-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...ie-schreibt-ihr-eure-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/157912-einfache-soli-gesucht.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...ks-coole-laeufe-fuer-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...e-langsame-soli-aber-geil.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/84675-wie-komponiert-ihr-eigene-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/18672-soli-wich-pack-ichs.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/137862-metal-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/git...soli-songs-fuer-1-5-jahre.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/128724-soli-techniken-lernen.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/122286-suche-einfache-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/121785-soli-fuer-anfaenger.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/105713-suche-paar-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...-soli-um-impro-zufoerdern.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...-soli-wie-stairway-heaven.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/144847-eigene-rock-soli.html?highlight=Soli

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...9-wie-geht-mit-den-solos.html?highlight=Solos

    https://www.musiker-board.de/vb/git...ovisieren-lernen.html?highlight=improvisieren

    https://www.musiker-board.de/vb/git...-extrem-scheisse.html?highlight=improvisieren

    https://www.musiker-board.de/vb/git...ik-improvisieren.html?highlight=improvisieren

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/115603-improvisieren.html?highlight=improvisieren

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...os-improvisieren.html?highlight=improvisieren

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...en-fuer-auftritt.html?highlight=improvisieren
     
  15. RedMajestic

    RedMajestic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 22.04.08   #15
    Ah ok. Und wie kamst du jetzt darauf das ich den F-Dur Tonleiter benutzen kann.

    Das ist nämlich das was ich noch nicht so ganz kapier.

    ich hätte die c-dur skala benutzt, da die Töne der akkorde F, C, Dm alle im C-Dur Tonleiter vorkommen.
    mfg
     
  16. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 22.04.08   #16
    Stimmt, die Töne der Akkorde passen durchaus in die C-Dur Tonleiter (Leiter im Sinne von Ding-zum-Hinaufsteigen, nicht Leiter im physikalisch-technischen Sinne. Daher die Tonleiter). Die Akkordfolge kann aber auch in F-Dur stehen, da in keinen der drei Akkorde in B bzw ein Bb steckt. Da aber eigentlich alle der im Rock/Pop gebräuchlichen / angesiedelten Kadenzen mit der Tonika und nicht der Dominante beginnen, ist die Akkordfolge nunmal in F (vereinfacht ausgedrückt).

    Das ganze wird noch deutlicher, wenn du die Dominante (also C) als Dominantseptakkord (C7) spielst. Dann hast du nämlich die Töne C E G Bb und bist quasi gezwungen, in F Dur zu spielen.
     
  17. Slash 360

    Slash 360 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 23.04.08   #17
    Machs wie ich. Einfach die Grundmelodie im Hinterkop behalten.
    Dann so gut wiies geht eine passende, aber schnellere Melodie die parallel läuft zu entwerfen. Meistens dauert dass (bei mir jedenfalls) nur 15 Minuten. ;)
     
  18. Darkthrone

    Darkthrone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.08
    Zuletzt hier:
    16.05.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #18
    Hör dir nicht alleine beim Solieren zu, und bewerte nie selber.
    Wenn ich für mich total langweilige und "billige" Soli spiele, klingt das für den Laien schon extremst derb geil. Frag euern Schlagzeuger ob das gut klingt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping