SOLO "Let it Rain"

von Luppa77, 04.01.05.

  1. Luppa77

    Luppa77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #1
    Hallo,

    ich brauch mal eure Hilfe.

    Ich suche die Fill in´s und das Solo von "Let it Rain" von Amanda Marshall!

    Mit dem Songfinder bei Gitarrenlinks und über Google hab ich bisher leider nichts gefunden.

    THX
    Jochen
     
  2. Luppa77

    Luppa77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #2
    Hallo,

    kann mir denn wirklich keiner helfen!?!

    Gruß
    Joe
     
  3. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 07.01.05   #3
    Da ja keiner was schreibt, tuh ich das mal, obwohl es dir wahrscheinlich auch nicht weiterhelfen wird. Ich spiele das Sück selber in einer Coverband, allerdings hab ich mir nie die Mühe gemacht das Solo rauszugören. Ich improvisiere die Fills und das Solo, was, wie ich denk, auch bei dem Stück kein Problem ist, weil eh keiner das Solo im Ohr hat. N bisschen Tricky ist allerdings der Lauf, der kurz nach dem Solo (im Break) gespielt wird. Also mein Tip, einfach alles improvisieren. Vielleicht werde ich es am WE mal transkripieren, dann stell ich es hier rein.
     
  4. Luppa77

    Luppa77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #4
    Sers,

    wär´echt super von Dir!!

    Thx
    Jochen
     
  5. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 08.01.05   #5
    So, hab's mal transkripiert. Den Lick nach dem Solo kann ich dir später noch aufschreiben, wenn du willst. Für die Fills würde ich mir garnicht so ne Arbeit machen. Einfach n paar Blueslicks mit der C#m Pentatonik (Bluestonleiter) spielen.

    Ahso, im 3. Takt spielst du den Akkord (9. Bund D-Saite, 9. Bund G-Saite) ganz normal an und Hammers mit dem Ringfinger auf den 11. Bund. Ein bisschen Tricky, aber auch nicht ganz so schwer.
     

    Anhänge:

  6. Luppa77

    Luppa77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #6
    Hallo,

    also wenn´s Dir nicht zu viel wird den Lick noch zu tappen?

    Wäre echt super!!

    Thx
    Jochen
     
  7. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 09.01.05   #7

    Den Lick zu tappen wird schwierig, da es kein Tappinglick ist !!! :D :D :D
     
  8. Luppa77

    Luppa77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.05   #8
    Ich wollte nur mal schauen, ob Du aufpasst!?! :)
     
  9. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 10.01.05   #9
    Anbei der Lick nach dem Solo (Break).
    Ist ein bisschen tricky. Hendrix lässt grüssen. Hoffe du kommst klar.

    Gruss

    Stringgod
     

    Anhänge:

  10. Luppa77

    Luppa77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.05   #10
    Sers,

    hiermit wollte ich mich nur nochmal bei Stringgod bedanken!!

    Thx
    Joe
     
  11. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 26.02.10   #11
    Hat irgendwer die kompletten Noten von dem Ding?
     
  12. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 26.02.10   #12
    Von dem Song ?

    Solo und Lick hast du doch hier schon in Notenform. Die 3-4 Begleitakkorde kannst du dir auch raushören;)
     
  13. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 26.02.10   #13
    Nee, von der Sologitarre!
    Die nudelt doch ständig irgendwie im Hintergrund.
     
  14. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 26.02.10   #14
    auf C#m Pentatonik bzw. Bluestonleiter was auf der E und A Seite zwischen dem 7 und 12 Bund improvisieren. Fast alle Fills spielen sich da ab.
    Ansonsten: Raushören :)

    Ein klein bischen mehr Eigeninitiative schadet nicht. Dann versteht man den Song auch besser :)

    Mein Vater meint immer: Die Jungens lernen alle keine Gitarre spielen, die lernen Songs auswendig. Is schon was wahres dran. ^^
     
  15. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 26.02.10   #15
    Genau;)

    Die Licks sind alle aus der C#m (Blues) Pentatonik und wirklich nicht schwer rauszuhören. Außerdem verleiht es dem Song doch auch eine persönliche Note, wenn man bei den Licks etwas improvisiert. Also, rann an die Gitarre und los gehts;)
     
  16. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 27.02.10   #16
    Danke für die hilfreichen Antworten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping