Solo Sound Cremiger und singender machen.

von purpendicular, 20.08.07.

  1. purpendicular

    purpendicular Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.06
    Zuletzt hier:
    20.04.12
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.08.07   #1
    Hi,

    mit welchem Bodentreter kann ich meinen Solosound singender und cremiger machen?

    Ich spiele über einen H&K Trilogy und ein t.c g-major.

    Der Amp wurde vom amptechnik.de getunt. Clean und
    Rhythm sind auch sehr geil… Aber da sich Solo und Rhythm eine Klangregelung teilen muss ich noch extern was machen.

    Der Solo Sound ist sehr britisch und direkt.

    Ich würde ihn gerne singender und cremiger haben.

    Mit welchem Bodentreter lässt sich das machen….
    Oder allgemein gesagt was kann ich noch hinhängen ohne gleich den Amp zu wechseln… (der bleibt!)
     
  2. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 20.08.07   #2
    Kompressor und EQ
    Den Kompressor vor die Zerre um den Sound weicher zu machen, den EQ hinter die Zerre um den Sound ggbf. noch zu verbiegen. 'nen Bodentreter kannste Dir eigentlich sparen, das sollte auch mit dem G-Major machbar sein. Zusätzlich kann man noch ein bißchen Hall, Delay und/oder Chorus dazupacken.
     
  3. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 20.08.07   #3
    Welche Gitarre und Pickups verwendest Du? Das ist nicht ganz so trivial und wurde hier schon des öfteren diskutiert. Mir persönlich haben andere Pickups am meisten geholfen aber es gibt 1000 Wege. Auch die Bezeichnungen "Cremig" und Sahnig oder singend sind schwer zu definieren. Ich empfehle Dir ausgiebige Nutzung der Suchfunktion...;)

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping