Solo

von henni, 03.02.05.

  1. henni

    henni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #1
    hey leute!!


    Hab mal ne fRage an euch! Hätt jemand zu folgenden Akkorden ne idee fürn n kleines Solo? A-E-H-D
    Ich danke euch!
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 03.02.05   #2
    Ja, hab ich. :rolleyes:

    Mal im Ernst: Wie stellst du dir das vor? Von den Akkorden ist weder der Rhythmus klar, in dem das Thema gespielt wird, noch die Tonart (oder wechselst du?). Sind das alles Dur-Akkorde? Schnapp dir doch einfach die Pentatonik und improvisier was drüber ...

    Gruß,
    Jay
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 03.02.05   #3
    jo klar, aber auf welchem Instrument ? :rolleyes:
     
  4. henni

    henni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #4
    Also die pentatoniken bringen mir ehrlich gesagt n sch***!! komm mit den dingern überhaupt nich zu recht, ich kann die nich vernünftige verknüpfen!

    alles viertel noten ,150bpm, und auf der klampfe!:great:
    die tonart ist g-dur
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 03.02.05   #5
    Also Am-Em-Hm-D ...
    Da solltest du aber schleunigst in die Pötte kommen. Pentatoniken sind das mindeste, was du brauchst, um Melodien zu bilden. Wenn dir das schon zu schwer ist, solltest du nochn Weilchen Grundlagen üben. Ich bin zwar kein Klampfer, aber die G-Dur- bzw. E-Moll-Pentatonik (e-g-a-h-d) gehört zu den einfachsten Dingen auf der Gitarre.

    Das sagt immer noch nichts über den Rhythmus aus. Das Minimum, was du für ein Beispielsolo tun musst, ist das Thema als Jamtrack hier reinstellen, damit man was drüber spielen/improvisieren kann.
     
  6. henni

    henni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #6
    Gibts da vielleicht ne seite wo man die pentaoniken mal so auf einen Blick hat?
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 03.02.05   #7
    überall, benutz mal google ;-)

    zur not:

    die 5 patterns fidnest du oft genug im anfängerforum unter gitarre ;)

    hier das wichtigste grundpattern, c dur bzw. amoll am fünften bund:

    5--8
    5--8
    5-7
    5-7
    5-7
    5--8
     
  8. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
  9. henni

    henni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.05
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #9
    ja danke jungs!! sehr hilfreich!! aber der cudo hört ja quai an der stelle auf die mich besonders interessiert und zwar die mixed-pentatonics!
     
  10. LUKN-134

    LUKN-134 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    528
    Erstellt: 03.02.05   #10
    wenn ich ein Track in C-Dur hab ! und ich spiele C-em-F-G !
    muss ich dann im 2. takt (em) die em-pentatonik oder die Cdur-pentatonik verwenden ?
     
Die Seite wird geladen...