solos aufbauen

von VoWe, 23.12.04.

  1. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.12.04   #1
    wie baut man genau solos auf?

    also die sollten schon so 3 mins lang sein!

    ich finde ich bin jetzt (finde ich, obs wirklich so ist, weiß ich net) recht schnell auch mit bass ohne dofuma schaffe ich virtel auf 150!

    aber ich schaffe es nie ein gescheites solo aufzubauen!
     
  2. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 23.12.04   #2
    Hast du dich verschrieben? viertel auf 150 mit bass sind jawohl total langsam oO
     
  3. VoWe

    VoWe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.12.04   #3
    ich meine achtel, sorry!
     
  4. Grooveguru

    Grooveguru Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.10
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #4
    Aso ich baue Solos immer so auf:

    Man nehem ein Paar Rudiments. Zum Beispilel Paradiddles und verteile diese auf verschiedenste Trommeln. Dann variiere ich in der Reihenfolge und Dynamik und wandel so ein Grundthema immer wieder neu um. So kann man mit einem Osinti viele Variationen üben.
     
  5. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 26.12.04   #5
    naja achtel bei 150 würd ich jetzt auch nicht als schnell bezeichnen. Weiter üben sag ich da nur. :D ach ja, frohe Weihnachten :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping