Solospiel: Schlechte Gitarre?

von Andrey23, 13.04.04.

  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 13.04.04   #1
    Hi @ all
    Ich kann ein paar schnelle solos von Kirk Hammet nicht nachspielen!
    liegt es an der Gitarre (Yamaha Pacifica 120S) ?
    Ich habe aufgeschriben wie hoch die Seiten von den Bünden entfernt sind:
    E: 2,2mm
    B:2,8mm
    G:3mm
    D:3,5mm
    A:3.8
    E:4mm

    Ist der Abstand zu hoch? Oder ist es bei jeder 250€ Gitarre so?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #2
    messe den abstand nochmal, und zwar am 12. bund vom bundSTÄBCHEN zur saite. die abstände klingen imo überdimensional hoch.....
     
  3. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.04.04   #3
    Ich hab jetzt zwar absolut keine Ahnung, bei welchem Bund du gemessen hast, aber n bisschen arg hoch scheinen die Saiten schon zu sein, das müsste sich auch bei ner 250€-Git einstellen lassen.

    Ah so ja: An der Gitarre liegts net, das Zauberwort heisst ÜBEN!


    Irgendwie erinnert mich das grad an das Born-to-shred Video: It´s a very slow amp ...
     
  4. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 13.04.04   #4
    Auch wenn die Saiten etwas zu hoch sind,macht das nur sehr wenig Unterschied.Von daher müsste das mehr an Dir liegen.Ich hatte das bei meiner B.C. Rich Warlock ganz extrem(Alter Hals),jedoch konnte ich schnelle Läufe ohne Probleme spielen.Nur leidet die Treffsicherheit darunter!

    Aber es gibt ja Leute,die nur mit hoher Saitenlage spielen,von daher ist es wieder eine Gewohnheitssache
     
  5. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 13.04.04   #5
    Ich hatte ne Yamaha ERG 121,da war der Saitenabstand auch so hoch.Den kannste aber auch niedriger stellen(denk ich dochmal).Bei mir musste man am Tremolo für jede Saite 2 Inbusschrauben reindrehen.Braucht man aber nen superkleinen Schlüssel für.ich weiss jetzt nur nicht ob das dasselbe Tremolo ist.
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.04.04   #6
    Eher daran, dass du spieltechnisch noch nicht so weit bist. Hammet spielt sicher schon einige Jährchen känger als du. Also: Üben, üben, üben und Geduld haben.
     
  7. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 14.04.04   #7
    ich kann auch vieles nid spielen^^ liegt nur an der gitarre*g* so en thread is doch schwachsinn oder?
     
  8. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 14.04.04   #8
    Am 12 Bund:

    E: 1,7mm
    B: 2,0mm
    G: 2,0mm
    D: 2,3mm
    A: 2,3mm
    E: 2,4mm


    Kann die Seiten nicht mehr runterstellen.
    Kann man mit der Halsverstellung noch was erreichen ?
     
  9. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.04.04   #9
    Nein, am Verstärker. Hat Seren ja schon gepostet.
     
  10. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 14.04.04   #10
    Das geht,indem du den Hals nach hinten verstellst.Aber mach das nicht selber.Lass es von einem Gitarrenbauer einstellen!
    Ich will dir nämlich keine Angst machen aber ein Halsstaab kann auch brechen,wenn du das nicht vorcihtig machst
     
  11. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 14.04.04   #11
    Kann man da was falsch machen ?
     
  12. Michael4

    Michael4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.05
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.04   #12
    Hi
    ich würde mal sagen die Abstände sind auf keinen fall schlecht.
    Am 12 Bund:

    E: 1,7mm
    B: 2,0mm
    G: 2,0mm
    D: 2,3mm
    A: 2,3mm
    E: 2,4mm

    Am 12ten Bund schwingt die Saite ja auch am stärksten und dann braucht sie so einen Abstand damit sie nicht zu sehr schnarrt.
    Es ist ganz komisch manche Gitarren lassen sich erst mit so einem Abstand richtig gut spielen. Aber lass es dir mal einstellen wenn du meinst. Ändern kann man es immer wieder.
    Grüße Michael
     
  13. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 14.04.04   #13
    Ja,du musst es mit Gefühl machen und das dauert....
    Ich denke aber auch nicht,dass es Dir was bringen wird beim Solospiel....
    lass es am besten so.Irgendwann lassen sich die Solos auch in einer höheren Saitenlage spielen und dadurch wirst du besser.Also,nicht entmutigen lassen.
     
  14. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 15.04.04   #14
    stimmt, hab ich nid gesehn. aber es könnt wirklich am verstärker liegen :D
    oder am plektrum? :rolleyes:
     
  15. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 15.04.04   #15
    des kann ma aber ach selbst machen find ich
     
  16. Michael4

    Michael4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.05
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #16
    ich denke auchdass man es auch selber machen kann. Ich habe es zumidest bei meinem Vater eingestellt und es hat alles super geklappt. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst geh in das Geschäft wo du die Gitarregekauft hast und frag ob sie es dir denn nicht kurz einstellen könnten. Der Servie sollte auf jedenfall dabei sein.
    Grüße Michael
    Ps:Das Pick kann schon viel machen. Ich habe mir letztens ein genial schnelles gekauft. Es ist aud Stein und an einer Seite ganz flach und auf der anderen Abgerundet. Kann man nur empfehlen da es sich auch nicht abspielt.
     
  17. Matches

    Matches Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.04
    Zuletzt hier:
    12.05.04
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #17
    Ich würde die Finger vom Halsverstellen lassen, wenn du da nicht aufpasst, isser Schrott. Hab das mal bei einem gesehen, der meinte, mal schnell was vertellen, vieleicht bringts was. Der Hals war dann halt hinüber und das tollste war, das der nicht geschrubt sondern geleimt war. Also mein Tip: Finger weg vom Hals verstellen, wenn du keine ahnung hast.


    Matches
     
  18. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 15.04.04   #18
    Ich habe ja nicht gesagt,dass man es nicht selber machen kann.Nur habe ich selber schon schlechte Erfahrungen damit gemacht :(
     
  19. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 16.04.04   #19
    das strapaziert doch die seiten oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping