Sonar 4.0 Producer, DXi in MIDI Spur recorden

von hanni.hanni, 01.06.06.

  1. hanni.hanni

    hanni.hanni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.06.06   #1
    Hallo SONAR-User.
    Ich versuche, den SoftSynth (Cakewalk TTS1) auf eine MIDI-Spur aufzunehmen (über Piano-Roll gespielt). Der Sound kommt aus den Lautsprechern, aber die zugeordnete MIDI-Spur nimmt die MIDI-Signale nicht auf.

    Echo ist auf ON
    Recording aktiviert
    Synth-Output auf die MIDI-Spur geroutet
    Input der MIDI-Spur auf OMNI

    Als Audio-Spur kann ich es aufnehmen... will aber MIDI:screwy:.

    Was fehlt? Danke für Tips.

    Gruß Hanni.Hanni
     
  2. MVS

    MVS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Unter den Linden, an der Weide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 07.06.06   #2
    Das habe ich schon mal mit dem Session-Drummer versucht. Ich gehe davon aus, dass das gar nicht geht.

    (Ich kriege übrigens den TTS1 gerade gar nicht zum laufen :eek: )

    Allerdings verstehe ich auch die Frage nicht ganz: was als Midi höchstens rauskommen kann ist doch nur eine Kopie der Eingangsrolle, oder?
     
  3. hanni.hanni

    hanni.hanni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.05
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 08.06.06   #3
    War mal im Cakewalk SONAR Forum. Es geht wohl einfach nicht. Zeit für ein externes Keyboard...:)

    (wollte über die Piano-Roll-Tastatur Midi-Daten einspielen).

    Über die Zeichenfunktion funktioniert es natürlich.

    Greetings

    Hanni.hanni
     
Die Seite wird geladen...

mapping